Informationen für VerbraucherInnen

Informationen für VerbraucherInnen

Aktuelles

Publikation

Konferenzdokumentation "Meine Rente – Unsere Zukunft"

Veranstalter: GERMANWATCH, in Kooperation mit dem Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes NRW >> mehr
Pressemitteilung
8. April 2002

Grüne "Riester-Rente" gut am Start

Vor dem Abschluss eines "Riester-Vertrages" soll der Verbraucher die Ergebnisse der Germanwatch-Erhebung zu Produkten, die Nachhaltigkeitskriterien zugrunde legen, ebenso wie Marktanalysen zur Renditeerwartung von "Riester-Produkten" abwarten. Die Kunden können sich noch bis… >> mehr
Deckblatt: Zur Lage der Welt 2002
Publikation

Zur Lage der Welt 2002

Die deutsche Ausgabe des Worldwatch Institute Reports mit einem Kapitel von Christoph Bals (Germanwatch) zum Thema „Zukunftsfähige Gestaltung der Globalisierung, Strategien für eine nachhaltige Klimapolitik“ >> mehr
Pressemitteilung
22. November 2001

Chancen der Berichtspflicht in der Riester-Rente nutzen!

Auslegungspraxis des Bundesfinanzministeriums unter Kritik

Auf der Konferenz: "Meine Rente - Unsere Zukunft", die heute in Düsseldorf stattfindet, sagte Klaus Milke, Vorstandsmitglied von GERMANWATCH: "Anstrengungen von Rot/Grün zum ökologischen Umbau im Finanzsektor werden… >> mehr
Weitblick
Weitblick
20. November 2001

Schwerpunkt: Nachhaltiges Investment

​Wenn Sie diese Zeitung in den Händen halten, sind zwei große Ereignisse der internationalen Verhandlungsagenda zu Ende gegangen. In Marrakesch liefen die UN-Klimaverhandlungen weiter; die dort stattfindende COP 7 hat uns der Ratifizierung des Kyoto-Protokolls nähergebracht, und in Doha, Katar, fand die mit Spannung erwartete Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation statt. >> mehr
Pressemitteilung
31. Oktober 2001

Nachhaltigkeit in der Riester-Rente bedroht

Die im Rahmen der Rentenreform beschlossene, Nachhaltigkeits-Berichtspflicht ist durch Mängel in den Umsetzungsverordnungen akut gefährdet. "Der Wille des Gesetzgebers, dass jeder Anbieter von privaten und betrieblichen, staatlich geförderten Altersvorsorgeprodukten jährlich berichten muss, ob… >> mehr
Weitblick
Weitblick
11. Juli 2001

Schwerpunkt: Steigeisen gegen den Absturz des Kyoto-Protokolls

Seit dem Scheitern in Den Haag im November letzten Jahres steht die Frage im Raum, wie das globale Klima denn noch zu retten sein könnte. Die harsche Ablehnung durch US-Präsident Bush hat dann zunächst eine totale Ernüchterung ausgelöst, ehe es zu einer auch für die Amerikaner überraschend deutlichen und kraftvollen Reaktion der Befürworter der bisherigen UN-Klimaverhandlungen und des Kyoto-Protokolls gekommen ist. >> mehr
Pressemitteilung
28. Juni 2001

Neue Dynamik aus zukunftsfähiger Altersvorsorge

"Die Verbraucher müssen im Interesse unserer Zukunft die Chancen der Nachhaltigkeits-Berichtspflicht nutzen!", forderte GERMANWATCH Vorstandsmitglied Klaus Milke heute auf einer Pressekonferenz im Landtag NRW. Ab dem 1.1.2002 müssen die staatlich geförderten… >> mehr
Pressemitteilung
10. Mai 2001

Wichtige Bresche für mehr Nachhaltigkeit im Finanzbereich geschlagen

"Nachdem der Gesetzgeber nun auf allen Ebenen gehandelt hat, sind die Verbraucherinnen und Verbraucher gefordert, die Anbieter von Verträgen für die Private Altersvorsorge nachhaltig auf Nachhaltigkeit zu befragen." so Klaus Milke… >> mehr
Deckblatt: Zur Lage der Welt 2001
Publikation

Zur Lage der Welt 2001

Zehn Jahre nach Rio: Das Ende der "wilden Globalisierung"?

Die deutsche Ausgabe des Worldwatch Institute Reports mit einem Kapitel von Germanwatch-Vorstandsmitglied Michael Baumann: „Zehn Jahre nach Rio: Das Ende der „wilden Globalisierung“? >> mehr

Service und Tipps für VerbraucherInnen

Wie kann man den eigenen ökologischen Fußabdruck verkleinern und den sozialen Handabdruck vergrößern?
>> Aktion Hand Print für nachhaltiges Verbraucherverhalten

Was tun mit alten Handys & PCs?
>> Tipps zum Umgang mit alten Elektronikgeräten

Was hat mein Konsumverhalten mit dem Klima zu tun?
>> Tipps für klimafreundliche Verbraucherentscheidungen

Gibt es "faire" Handys?
>> Im Blickpunkt: das "Fairphone"
>> Studie zur Unternehmensverantwortung von deutschen Mobilfunkanbietern

Welche "fairen" IT-Produkte gibt es noch?
>> Im Blickpunkt: Computermaus von NagerIT

Wie können wir mit unserem Handeln dazu beitragen, Ressourcen zu schonen?
>> Acht Leitlinien für nachhaltigen Konsum

Sie haben Fragen zu nachhaltigem Konsum & anderen Verbraucherthemen? Wir sind für Sie da:

Kurzfilm - Die Rechnung

In dem Kurzfilm von Peter Wedel steht der CO2-intensive Lebensstil eines Großstädters im Gegensatz zu den vom Klimawandel am stärksten betroffenen Menschen in Entwicklungsländern.