Praktika und Jobs

 

Praktikum oder Freiwilliges Jahr bei Germanwatch

Einer der besten Wege, um die entwicklungs- und umweltpolitische Arbeit von Germanwatch kennenzulernen und zu unterstützen, ist ein Praktikum oder ein Freiwilliges Jahr in einer unserer beiden Geschäftsstellen.

Aktuelle Ausschreibungen

Alle dynamischen NT nicht archiviert
Meldung
27.08.2021
Germanwatch Logo
Beginn der Kooperation möglichst ab Oktober 2021
Germanwatch e.V. sucht, auf Honorarbasis und im Umfang an die Bedarfe der in den Bonner und Berliner Büros tätigen Personen angepasst, eine Ombudsperson / Anlaufstelle und externe Beratung zu Diskriminierung (w/m/d) Beginn der Kooperation möglichst ab Oktober 2021.
Meldung
27.07.2021
Germanwatch Logo
Bewerbungsfrist verlängert bis 19.09.2021; Arbeitsort vorzugsweise Bonn (alternativ Berlin); 20-40h / Woche (50-100%); Vergütung in Anlehnung an TVöD 10; Arbeitsbeginn möglichst zum 01.11.2021; zunächst befristet für 12 Monate
Wir suchen im Rahmen einer Elternzeitvertretung eine/n Projektfinanzcontroller:in (m/w/div). Sie betreuen mehrere Projekte mit unterschiedlichen Laufzeiten, Volumina, Geber:innen und Partner:innen. Die Stelle ist im Team Finanzen und Verwaltung angesiedelt und bietet eine Arbeitsmöglichkeit an der Schnittstelle zu projektverantwortlichen Fachreferent:innen.
Meldung
23.07.2021
Germanwatch Logo
50-100% (20-40h/Woche, Jobsharing optional), Arbeitsort Berlin, Beginn möglichst zum 1.10.2021

Für die Weiterentwicklung unserer erfolgreichen Arbeit zur Beschleunigung des Klimaschutzes im Verkehr suchen wir Teamverstärkung. Unsere Schwerpunkte sind dabei der Ausbau des (grenzüberschreitenden) Langstreckenzugverkehrs, um damit gute Bedingungen für eine Reduktion des Kurz- und Mittelstreckenfliegens zu schaffen sowie die generelle Ausrichtung des Flugverkehrs an den Pariser Klimazielen.

Meldung
14.07.2021
Germanwatch Logo
80-100% (32-40h/Woche), Arbeitsort Berlin, Beginn möglichst zum 1.10.2021

Germanwatch begleitet mit seinen ukrainischen NGO-Partnern seit vier Jahren den Strukturwandel von Kohleregionen in der Ukraine, mit einem Schwerpunkt auf dem Donezker Gebiet. Kommunale und nationale Akteure aus Politik, Verwaltung, Zivilgesellschaft und Wissenschaft haben mit unserer Unterstützung eine Plattform für nachhaltige Entwicklung von Kohlekommunen des Donbass aufgebaut (Website).

Meldung
01.12.2019
Engagierte gesucht!
Bewerbungen für 2021/22 sind herzlich willkommen!

Du willst rausfinden, was globale Herausforderungen wie Klimawandel und Ressourcenverschwendung mit der Einhaltung von Menschenrechten zu tun haben? Du findest entwicklungs- und umweltpolitische Themen spannend und wolltest immer schon mal wissen, was eine NGO eigentlich macht? Dann bewirb Dich jetzt bei Germanwatch!

Echter Name

Sekretariat und Projektassistenz Büro Berlin
+49 (0)30 / 28 88 356-888

Echter Name

Referentin Personal und Finanzen
+49 (0)228 / 60 492-18

Echter Name

Personalreferentin
+49 (0)228 / 60 492-40

Echter Name

Personalsachbearbeiterin und Projektassistentin
+49 (0)228 / 60 492-70

Newsletter-Anmeldung Germanwatch°Kompakt

News & Expertise zu Klima, Menschenrechten und Transformation der Landwirtschaft: Das liefert Ihnen dieser Newsletter mindestens einmal pro Monat in Ihr E-Mail-Postfach.