Studie

Financing for energy efficiency in buildings in China and Germany

Cover Building Paper
A scoping study

Diese Studie beschreibt Politikmaßnahmen zur Finanzierung von Energieeffizienz in Gebäuden in China und Deutschland. In beiden Ländern stellt der Energieverbrauch im Gebäudesektor einen großen Anteil des Gesamtenergieverbrauchs dar. Wenngleich die Situation in Bezug auf die Größe und das Alter des Gebäudebestands sowie die Neubaurate von Gebäuden in beiden Ländern sehr unterschiedlich ist, gibt es dennoch teilweise ähnliche Schwierigkeiten, zu denen ein Erfahrungsaustausch hilfreich sein könnte.

Das Papier stellt zunächst die Politikmaßnahmen auf nationaler Ebene zur Finanzierung von Energieeffizienz in Gebäuden in beiden Ländern dar. Darauf folgen Fallbeispiele auf der Provinz- bzw. Länder-/Stadtebene, um mögliche weitere finanzielle Unterstützung und Initiativen zu identifizieren. Abschließend wird ein Set verschiedener Fragen vorgeschlagen, zu denen sich aus Sicht der Autorinnen ein Erfahrungsaustausch anbietet.

Die Studie liegt ausschließlich auf Englisch vor.

Publikationstyp

Studie

AutorInnen

Lina Li, Linde Grießhaber

Seitenanzahl

64

Publikationsdatum