Presse

Titelbild: Presse

 

Aktuelle Pressemitteilungen

Pressemitteilung
13.02.2003

  Pressemitteilung Berlin, den 13.02.2003: Stuart Harbinson, der Vorsitzende des Landwirtschaftskomitees der WTO, legt kommenden Montag, 17.02.2003, den ersten Entwurf für das neue, weltweit gültige Agrarabkommen vor. Er soll einen möglichen Konsens zwischen den bisher dargelegten…

Pressemitteilung
28.01.2003

  Pressemitteilung Bonn, 28. Januar 2003: Die CO2-Emissionen sind in Deutschland im Jahr 2002 um etwa 2 Prozent gegenüber 2001 gesunken. Dies hat Germanwatch auf der Grundlage der von der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen vorgelegten vorläufigen Zahlen zum…

Pressemitteilung
24.01.2003

Pressemitteilung von Germanwatch, Wuppertal Institut und Verband für Umweltberatung NRW Bonn, 24.01.2003: Germanwatch hat gemeinsam mit dem Wuppertal Institut und dem Verband für Umweltberatung NRW das Projekt "Institutionelle Investoren und Klimaschutz" gestartet. Ziel des Pilotprojektes ist…

Pressemitteilung
19.01.2003

  Pressemitteilung Berlin, 19.01.2003 "Unterbieten Verbieten" heißt die neue Germanwatch-Kampagne, die heute auf der Grünen Woche in Berlin vorgestellt wurde. Sie richtet sich gegen den Verkauf europäischer Lebensmittel unterhalb der tatsächlichen Produktionskosten. Das passiert sowohl im…

Pressemitteilung
17.01.2003

  Pressemitteilung von FIAN, Germanwatch und Weltladen-Dachverband Berlin, 17.1.2003 Auf der Grünen Woche in Berlin haben Nichtregierungsorganisationen eine Postkartenaktion für eine internationale Agrarwende gestartet. FIAN Deutschland, Germanwatch und der Weltladen-Dachverband fordern Verbraucherschutzministerin Künast und die Bundesregierung…

Pressemitteilung
17.01.2003

  Presseinformation Sie sind herzlich eingeladen am Sonntag, 19. Januar 2003, 11.00 Uhr auf der Grünen Woche in Berlin, Internationales Pressezentrum, Halle 6.3, Raum B Anlässlich der Grünen Woche in Berlin wird Germanwatch seine neue Handelskampagne…

Pressemitteilung
23.12.2002

  Pressemitteilung Berlin, 22.12.2002: Letzte Woche hat Stuart Harbinson, der Vorsitzende des WTO-Landwirtschaftskomitees, sein Übersichtspapier über den Stand der Agrarverhandlungen vorgelegt. Nach Angaben von Germanwatch zeige das Papier, wie weit die Positionen der Industrie- und Entwicklungsländer…

Pressemitteilung
18.12.2002

  Pressemitteilung Berlin, 18.12.2002 Kurz vor der Weihnachtspause hat die Europäische Kommission ihren Vorschlag für die Agrarverhandlungen in der WTO vorgestellt. Sehnlichst erwartet, vorweihnachtlich mit schönem "Entwicklungsvokabular" geschmückt, vom Inhalt her aber eine Enttäuschung. "Der von…

Pressemitteilung
10.12.2002

Pressemitteilung Brüssel, 10.12.2002 Die Umweltminister der Europäischen Union haben sich gestern Abend über die seit vielen Monaten umstrittene Emissionshandelsrichtlinie geeinigt. Die großen Kohlendioxid-Emittenten der Industrie bekommen in Zukunft stetig steigende Verpflichtungen, weniger Treibhausgase freizusetzen. Sie können…

Pressemitteilung
09.12.2002

  Pressemitteilung Berlin, 09.12.2002 Just am Internationalen Tag der Menschenrechte, dem 10.12.2002, wird EU-Handelskommissar Pascal Lamy zu Gast in Berlin erwartet. Seine Mission: Gut Wetter machen für die Rolle Europas in der WTO. Für Marita Wiggerthale…

Echter Name

Pressesprecher
+49 (0)228 / 60 492-23, +49 (0)151 / 252 110 72

Büro Bonn

Germanwatch e.V.
Dr.Werner-Schuster-Haus
Kaiserstr. 201
D-53113 Bonn
Tel. +49 (0)228 / 60 492-0
Fax +49 (0)228 / 60 492-19
E-Mail: info@germanwatch.org

Anfahrt

Germanwatch in den Medien (Auswahl)

Deutschlandfunk Nova
Wir brauchen eine bessere Klimapolitik

zum deutschen Erdüberlastungstag


Deutsche Welle
Chicken meat rife with antibiotic-resistant superbugs

zu Antibiotika-Resistenzen in Hähnchen


New York Times Magazine
Climate Change Could Destroy His Home in Peru. So He Sued an Energy Company in Germany
zum Fall Huaraz


Spiegel Online
Menschenrechte jetzt noch billiger!

zu NAP Wirtschaft und Menschenrechte


Handelsblatt
Die Politik verläuft sich auf der Suche nach mehr Klimaschutz

zu Fridays for Future und Folgen


Die Welt / dpa
Umweltschützer begrüßen Verzicht auf Flugreisen

zu: Klimaschutz-Fasten


Süddeutsche Zeitung
Verantwortung weltweit

zu: Menschenrechte in Lieferketten


>> weitere Meldungen

Germanwatch bei Twitter