Publikationen

Publikationen

Unser Motto lautet „Hinsehen. Analysieren. Einmischen“. Zentral dafür sind unsere Publikationen: sie bieten ausgewählte Informationen über unsere Arbeit und Themengebiete.

Top

Aktuelles

Publikation

Kommentierung des Land- und Forstwirtschaftsberichtes der Klima-Enquete-Kommission. Eine Studie für die Bundestagsgruppe Bündnis 90/Die Grünen

Die analytische Stärke des Berichts der Klima-Enquete-Kommission wird hervorgehoben und die Ergebnisse dargestellt. Die Forderungen der Kommission, die hinter ihrer eigenen Analyse zurückbleiben, werden kritisch betrachtet und dementsprechend ergänzt.  >> mehr
Publikation

Nord-Süd WatchBericht Hamburg

Dieser Bericht ist der Beginn einer kontinuierlichen Berichterstattung über die Nord-Süd-Beziehungen des Landes Hamburg. Aus ausgewählten Untersuchungsbereichen werden die Beobachtungsergebnisse veröffentlicht, sowie politische Forderungen und Handlungsmöglichkeiten abgeleitet >> mehr
Publikation

Der subventionierte Unsinn. Das Dumping europäischer Rindfleischüberschüsse gefährdet die Viehhaltung und Ernährungssituation in Westafrika

Die Auswirkungen der subventionierten Exporte auf die viehzüchtenden Nomaden und den regionalen Fleischhandel werden dargestellt. Die Wirkungen der Kampagne werden aufgezeigt und Forderungen an EU-Kommission und Bundesregierung formuliert. Für das Verfassen von Protestbriefen werden Hinweise gegeben. >> mehr
Publikation

Wahl-Charta ‘94

Die Charta ist eine Aufforderung an BürgerInnen, sich im Superwahljahr einzumischen und die Einlösung der Versprechen von Rio einzufordern. >> mehr
Publikation

Stellungnahme von Nicht­ regierungs-Organisationen zur Bundestagsdebatte anläßlich des Tages der Menschenrechte 1993

Im Anschluß an die Weltmenschenrechtskonferenz der UNO in Wien tragen die NRO ihre Anliegen zu diesem Thema vor und stellen Forderungen an die Bundesregierung, die sowohl die Innen- als auch die Außenpolitik ebenso wie deren Verhalten… >> mehr
Publikation

Arbeitspapier Nr. 4: Verkehr in deutschen Städten. Wichtiges Handlungsfeld bei der Umsetzung der Rio-Beschlüsse

Anhand ausgewählter Städte wird die jeweilige Verkehrssituation und -politik dargestellt und bewertet. Absichtserklärungen von PolitikerInnen und tatsächlich getroffene Maßnahmen werden gegenübergestellt. >> mehr
Publikation

Arbeitspapier Nr. 3: Die Weltbank und Armutsbekämpfung in der Dritten Welt. Ein Plädoyer für kompetenten Dialog und effiziente Kontrolle

Illy weist auf die Defizite der derzeitigen Kritik an der Weltbank (WB) hin, welche die echten Probleme kaum berücksichtigt. Bei der Armutsbekämpfung hat die WB bisher versagt, die Umsetzung ihrer Maßnahmen verläuft meist mangelhaft. Das Arbeitspapier… >> mehr
Publikation

Arbeitspapier Nr. 2: Die Klimakonvention und das Klima zwischen Nord und Süd

Möglichkeiten und Grenzen der Klimakonvention, wie auch Chancen und Mängel des Rahmenübereinkommens werden ausgelotet. Die Problematik der "joint implementation" und die Position der Ver­ tragsstaaten­ konferenz werden dargestellt.  >> mehr
Publikation

Ein Jahr nach Rio. Entwickelt sich der Norden? Dokumentation einer Diskussionsveranstaltung Juni 1993 in Bonn

Rio hat an der Selbstgerechtigkeit des Wachstumsmodells der Industrieländer gerüttelt; sie können kein Vorbild mehr sein. Die Inderin Vandana Shiva plädiert für eine nachhaltige Lebensweise in wirtschaftlicher, sozialer und den Lebensstil betreffender Hinsicht. Klaus Milke fordert… >> mehr
Publikation

Dossier anläßlich der Weltfrauenkonferenz 1993. Menschenrechtsverletzungen an Frauen in der VR China und Tibet

Stärken und Mängel der Vorbereitung der Weltfrauenkonferenz und der Zusammenarbeit von NRO und deutscher Regierung werden diskutiert. Anschließend wird die Situation der Menschenrechte von Frauen in der VR China und Tibet behandelt.  >> mehr

Publikationssuche

Ansprechpartnerinnen Bestellung

Ansprechpartnerin Redaktion

Zeitung Weitblick

Die Germanwatch-Zeitung informiert viermal jährlich über aktuelle entwicklungs- und umweltpolitische Themen.

Aktuelle Ausgabe:

Newsletter KlimaKompakt

Erfahren Sie mehr über wichtige Entwicklungen aus den Bereichen Wissenschaft, Politik, Umsetzungsmaßnahmen und Wirtschaft.

Aktuelle Ausgabe: