Germanwatch-Blog

Germanwatch-Blog

Global Landscape Forum
Publikation

On the Sidelines of COP21 - The Global Landscapes Forum

Guest blog by Julia Dennis, December 2015

Over December 5-6 at the Palais du Congress, the 3rd Annual Global Landscapes Forum (#GLFCOP21) was the largest other meeting in Paris during COP21, attracting close to 3,500 participants, exhibitors and speakers from across disciplines and sectors. Instead of focusing on national climate commitments, the GLF explored alternative ‘un-siloed’ approaches to land use in a warming world, and perhaps equally important, how to finance them. >> mehr
Saúl Luciano und sein Vater Julio vor der deutschen Säule bei der COP21 in Paris
Publikation

¡ HASTA LUEGO AMIGOS !

Neues von Saúl Luciano: Zurück nach Huaraz +++ als Klimazeuge bei der COP in Paris +++ Klageverfahren geht weiter

Ein Blog-Beitrag von Klaus Milke zum Besuch von Saúl Luciano in Deutschland und Frankreich, beim Klimagipfel in Paris sowie zu weiteren Aktivitäten. >> mehr
Blog Vorschaubild
Publikation

Afrika schlägt Weg zu nachhaltiger Energieversorgung ein

Blog-Beitrag von Mohamed Adow (Christian Aid), Dezember 2015

Der 1. Dezember 2015 war der stolzeste Tag in den sechs Jahren meiner Geschichte als Beobachter der UN-Klimakonferenzen. Mein erstes Jahr, 2009 bei der Klimakonferenz (COP15) in Kopenhagen, ließ sehr zu wünschen übrig. Aber am ersten Tag der COP21 in Paris gab der Gipfel bereits Anlass zur Freude. Afrikanische Staatschefs gaben am 1. Dezember 2015 die Gründung der Africa Renewable Energy Initiative (AREI) bekannt, die es dem Kontinent ermöglichen soll, bis 2020 mindestens 10 Gigawatt neuer und zusätzlicher erneuerbarer Stromerzeugungskapazitäten aufzubauen. Die Initiative setzte sich zudem ein anzustrebendes Ziel von mindestens 300 Gigawatt zusätzlicher erneuerbarer Energien bis 2030. >> mehr
Dr. El Mostafa Jamea - MENARES
Meldung
30. November 2015

Marokko - Ein Vorreiter für Erneuerbare Energien

Vlog-Beitrag mit Dr. El Mostafa Jamea, Senior Researcher von MENARES (MENA – Renewables and Sustainability), Nov. 2015

Im Video-Blog erläutert Dr. El Mostafa Jamea, Senior Researcher von MENARES (MENA – Renewables and Sustainability), die Energiesituation von Marokko, welche strategischen Ziele sich das Land vom Ausbau Erneuerbaren Energien erhofft und auch, wie Deutschland Marokko bei der Umsetzung dieses Vorhabens unterstützen könnte. >> mehr
Blog Vorschaubild
Publikation

Franziskus-Upcycling

Die fehlende gesellschaftliche Debatte nach der Papst-Enzyklika und die großen Chancen für Bildung für nachhaltige Entwicklung

Die Enzyklika „Laudato Si“, von Papst Franziskus am 18. Juni 2015 veröffentlicht, war viel zu kurz in der öffentlichen Debatte, konnte aber vor der Klimakonferenz in Paris wichtige Impulse geben. In der Adventszeit wollen wir die Enzyklika als Lektüre für ruhige Tage empfehlen. Der Text bietet für Gläubige und Atheisten Sprengkraft oder zumindest unbequeme Wahrheiten. >> mehr
Blog Vorschaubild
Publikation

Warum wir im Pariser Abkommen ein Ziel zum Ausstieg aus Kohle, Öl und Gas brauchen

Blog-Beitrag von Lutz Weischer und Manfred Treber, November 2015

Am 30. November beginnt in Paris der Klimagipfel, auf dem ein neues globales Abkommen verabschiedet werden soll. Eines der Themen, um die dabei bis zum Schluss gestritten werden wird, ist das sogenannte "Langfristziel": Welches gemeinsame Ziel soll im Abkommen festgehalten werden, als Leitstern an dem sich die internationale Klimapolitik in den nächsten Jahrzehnten orientieren kann? Die internationale Gemeinschaft hat sich bereits darauf verständigt, dass der Klimawandel auf unter 2°C begrenzt werden muss und dass überprüft werden muss, ob diese Obergrenze nicht auf 1,5°C verschärft werden soll. >> mehr
Blog Vorschaubild
Publikation

Wir alle sind herausgefordert

Beirut, Paris und Mali: jetzt sind Kooperation und Transformation wichtiger denn je!

Die brutalen und verheerenden Anschläge in Beirut, Paris und Mali vor wenigen Tagen haben uns zutiefst erschüttert. Und sie fordern uns in unserer Arbeit und unserem weiteren strategischen Vorgehen massiv heraus. >> mehr
Blog Vorschaubild
Publikation

Süd-Nord Dialog zu Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)

Blog-Beitrag von Stefan Rostock, November 2015

Ändern sich Blickwinkel und Ansatz einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), wenn man darüber mit Süd-Akteuren diskutiert? Welche blinden Flecken hat der BNE-Ansatz und welche Themen sollten aus Südperspektive stärkere Beachtung finden? Das waren Fragen des Süd-Nord Dialog zu Bildung für Nachhaltige Entwicklung, der am 20.11. in Bonn auf Englisch stattfand. Zum Abschluss des dreimonatigen Aufenthaltes der drei Konkreter Friedensdienst Reverse TeilnehmerInnen veranstaltet von Engagement Global NRW und Germanwatch aus Marokko, Südafrika und Indien bei Germanwatch fand am letzten gemeinsamen Tag ein Workshop unter dem Motto "What is common, what is different? >> mehr
Blog Vorschaubild
Publikation

Der Germanwatch Hand Print: Bildung für nachhaltige Entwicklung wird politischer werden

Blog-Beitrag von Stefan Rostock und Alexander Reif, November 2015

Die Situation der Verlierer der Globalisierung, Hunger, die Folgen des Klimawandels, der hohe Ressourcenverbrauch, nicht-nachhaltige Produktions- und Konsummuster, zunehmende soziale Desintegration innerhalb und zwischen den Ländern, Flucht und andere Herausforderungen gehen uns alle an. Deshalb soll Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in allen Bildungsbereichen fest verankert werden, sowie in allen Bereichen, Aktivitäten und politischen Prozessen, in denen bereits nachhaltige Entwicklung stattfindet. >> mehr
Red Constantino
Meldung
17. November 2015

Der Wille zur Transformation - Erneuerbare Energie für die Philippinen

VLog mit Red Constantino

Am Beispiel der Philippinen erklärt Red Constantino (Insitute for Climate and Sustainable Cities), warum gerade Entwicklungsländer von einem Umstieg auf 100% erneuerbare Energien profitieren. >> mehr

Germanwatch-Blogger