Titelbild: Bildung für Nachhaltige Entwicklung

In unserer Bildungsarbeit vermitteln wir Inhalte zu Themen wie Unternehmensverantwortung, Fairer Handel und Klimaschutz. Dabei ist es uns wichtig, Eigeninitiative zu fördern und zu nachhaltigem Denken und Handeln anzuregen.

Aktuelles zum Thema

Publikation
01.06.2012
Bild: Poster Connecting the Dots, Flug
Gewinner des Posterwettbewerbs Klimagerechtigkeit

Der Grafiker Malte Hein hat es mit seiner Posterserie geschafft, die komplexen Verbindungen - vom alltäglichen Verbraucherverhalten über den CO2-Ausstoß bis hin zu den Auswirkungen des Klimawandels - eindrucksvoll zu visualisieren. Das hat die Jury überzeugt und ihm den ersten Preis beim Germanwatch-Posterwettbewerb 2012 Klimagerechtigkeit eingebracht.

Publikation
01.06.2012
Bild: Poster Connecting the Dots, SUV
Gewinner des Posterwettbewerbs Klimagerechtigkeit

Der Grafiker Malte Hein hat es mit seiner Posterserie geschafft, die komplexen Verbindungen - vom alltäglichen Verbraucherverhalten über den CO2-Ausstoß bis hin zu den Auswirkungen des Klimawandels - eindrucksvoll zu visualisieren. Das hat die Jury überzeugt und ihm den ersten Preis beim Germanwatch-Posterwettbewerb 2012 Klimagerechtigkeit eingebracht.

Publikation
01.06.2012
Bild: Poster Connecting the Dots, T-Bone-Steak
Gewinner des Posterwettbewerbs Klimagerechtigkeit

Der Grafiker Malte Hein hat es mit seiner Posterserie geschafft, die komplexen Verbindungen - vom alltäglichen Verbraucherverhalten über den CO2-Ausstoß bis hin zu den Auswirkungen des Klimawandels - eindrucksvoll zu visualisieren. Das hat die Jury überzeugt und ihm den ersten Preis beim Germanwatch-Posterwettbewerb 2012 Klimagerechtigkeit eingebracht.

Publikation
01.06.2012
Bild: Poster "Klimawandel ist kein Spiel"
Ausgezeichneter Beitrag zum Posterwettbewerb Klimagerechtigkeit

Mit ihrem treffenden Motiv "Klimawandel ist kein Spiel" haben Daniel Knauft und Sofia Kermas beim Germanwatch-Posterwettbewerb 2012 zum Thema "Klimagerechtigkeit" den zweiten Platz gewonnen.

Publikation
01.06.2012
Bild: Poster "One World, One Climate"
Ausgezeichneter Beitrag zum Posterwettbewerb Klimagerechtigkeit

Pablo Bicheroux hat mit seinem Beitrag „One world, one climate!“ beim Germanwatch-Posterwettbewerb zum Thema "Klimagerechtigkeit" den dritten Platz gewonnen.

Publikation
15.05.2012
Deckblatt: Zur Lage der Welt 2012
Nachhaltig zu einem Wohlstand für alle: Rio 2012 und die Architektur einer weltweiten grünen Politik

Die Ausgabe 2012 mit dem Titel "Nachhaltig zu einem Wohlstand für alle. Rio 2012 und die Architektur einer weltweiten grünen Politik" enthält ein Kapitel "Politische Leitplanken und unternehmerische Verantwortung für eine 'Green and Fair Economy'" von Christoph Bals, Cornelia Heydenreich und Klaus Milke (Germanwatch).

Publikation
24.04.2012
Cover: Alte Handys & PCs - Hintergrundinformationen zum Elektroschrottproblem
Hintergrundinformationen zum Elektroschrottproblem

Während der weltweite Konsum von Smartphones, Laptops oder Fernsehern kontinuierlich steigt, wachsen gleichzeitig die Berge von Elektroschrott. Dieses Handbuch gibt einen Überblick über Probleme und Lösungsansätze im Bereich Elektroschrott.

Meldung
22.03.2012
Posterwettbewerb Klimagerechtigkeit

Germanwatch hat die drei Preisträger des Posterwettbewerbs zum Thema Klimagerechtigkeit gekürt. Und die Gewinner sind...

Meldung
16.03.2012
Bild: Klimaexpedition Auszeichnung Werkstatt N

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung hat der Germanwatch-Klimaexpedition das Qualitätssiegel "Werkstatt N" verliehen. Das Projekt für Schüler macht im entdeckenden Vergleich von Live-Satellitenbildern mit archivierten Bildern die Veränderungen auf der Erde sichtbar.

Meldung
01.03.2012
Foto: Gruppenbild GCM-Seminar 2011
an der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde in Kooperation mit Germanwatch

Studierende, die (mindestens) einen Bachelorabschluss in einem Studiengang mit Schwerpunkt natürliche Ressourcen und / oder Sozioökonomie abgeschlossen haben oder bis Ende des Sommersemesters 2012 abschließen werden, können sich auf den Studiengang Global Change Management (M.Sc.) bewerben.

Ansprechpartner*in

Echter Name

:: Sabbatical bis 30.9.2020 :: Teamleiter Bildung für nachhaltige Entwicklung, NRW-Fachpromotor für Klima & Entwicklung
+49 (0)228 / 60 492-26

Empowerment for Climate Leadership

ECL-Titelbild-Gruppenfoto

Videos

Die Rechnung.

Es trifft uns alle.

Klimagericht - Germanwatch und Brot für die Welt

What am I

Germanwatch Klimaexpedition: Kurz erklärt von Stefan Rostock

Germanwatch Klimaexpedition: Satellitenbilder machen Klimawandel sichtbar