Titelbild: Bildung für Nachhaltige Entwicklung

In unserer Bildungsarbeit vermitteln wir Inhalte zu Themen wie Unternehmensverantwortung, Fairer Handel und Klimaschutz. Dabei ist es uns wichtig, Eigeninitiative zu fördern und zu nachhaltigem Denken und Handeln anzuregen.

Aktuelles zum Thema

Publikation
23.12.2009
Cover: Hallo China

Faltblatt „Hallo hier China: make IT fair!“ zu sozialen Problemen bei der Handy-Produktion.

Publikation
23.12.2009
Cover: Make IT Green

Faltblatt "Make IT Green" zu sozialen und ökologischen Problemen bei der Handy-Entsorgung.

Publikation
01.12.2009
Deckblatt: Klimawandel und Meerespiegelanstieg
Elemente einer modernen Kommunikationsstrategie

Ziel des vorliegenden Hintergrundpapiers ist es, eine Grundlage für Strategiediskussionen zu innovativen Kommunikationsformen zum Thema globaler Klimawandel mit Schwerpunkt Meeresspiegelanstieg zu bilden.

Publikation
01.12.2009
Deckblatt: Film Gnadenlos Billig

Der Film "Gnadenlos billig" beleuchtet die Hintergründe des Handybooms. Vom Luxusartikel zum Wegwerfartikel ist das Handy längst eine Selbstverständlichkeit im Leben vieler Menschen geworden. Jedoch weiß kaum jemand über die schlechten Arbeitsbedingungen und Umweltschäden bei der Handyproduktion Bescheid.

Publikation
09.09.2009
Deckblatt: Poster_Meiner ist Kleiner

Germanwatch setzt sich deutschland- und europaweit für dynamische Energieeffizienz-Standards ein. Als Beispiel dient das japanische Top-Runner-Gesetz, durch das das effizienteste Gerät den Standard für alle entsprechenden Geräte setzt. Ein solches Gesetz sorgt für Innovationsvorsprung und deutlich sinkenden Stromverbrauch.

Publikation
09.09.2009

Über 100 Teilnehmer hatten kreative Motive zu den folgenden Klimaschutz-Strategien eingereicht: Emissionshandel, Kohle-Moratorium, Erneuerbare-Energien-Gesetz, Internationaler Fonds für den Waldschutz und Top-Runner-Ansatz.

Pressemitteilung
13.02.2009
Pressemitteilung

Der "klima on S'cooltour" Wettbewerb prämierte heute auf der didacta in Hannover fünf Projektideen von Schulklassen für besseren Klimaschutz an ihren Schulen.

Pressemitteilung
22.09.2008
Pressemitteilung

In der Nünning-Realschule Borken präsentiert die Germanwatch Klimaexpedition während der Aktionstage der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" Satellitenbilder zum Themenkreis Umwelt- und Klimaänderung. "Mit faszinierender Technik für junge Menschen die große Herausforderung des Klimawandels sichtbar machen, das ist die große Herausforderung, der sich die Germanwatch Klimaexpedition seit 2004 mit über 1400 Präsentationen erfolgreich stellt", so Klaus Milke, Vorstandsvorsitzender von Germanwatch.

Publikation
01.08.2008
Deckblatt: Schulbuch_Diercke_Klimawandel

Der Vertrieb erfolgt über den Buchhandel.Verlag: Westermann. Preis: 12,50 Euro

Pressemitteilung
07.04.2008
Pressemitteilung

Mit dem heutigen Start der S'cooltour wird ein weiterer wichtiger Schritt getan, den vom Menschen verursachten Klimawandel und seine Folgen Schülerinnen und Schülern näher zu bringen. Auf jugendgerechte Art und Weise wird das Klimathema aufbereitet und die Eigeninitiative der Schüler angeregt.

Ansprechpartner*in

Echter Name

Teamleiter Bildung für nachhaltige Entwicklung, NRW-Fachpromotor für Klima & Entwicklung
+49 (0)228 / 60 492-26

Empowerment for Climate Leadership

Banner: ECL

Videos

Die Rechnung.

Es trifft uns alle.

Klimagericht - Germanwatch und Brot für die Welt

What am I

Germanwatch Klimaexpedition: Kurz erklärt von Stefan Rostock

Germanwatch Klimaexpedition: Satellitenbilder machen Klimawandel sichtbar