Hintergrundpapier

Analyse von Hähnchenfleisch auf antibiotikaresistente Erreger

Analyse von Hähnchenfleisch auf antibiotikaresistente Erreger

Antibiotika in der Massentierhaltung - das sollte nach jahrelangen Bemühungen der Bundesregierung kein Anlass mehr für Sorge sein. Ist es aber leider, wie die Untersuchung von Germanwatch zeigt: Mehr als jedes zweite Hähnchen im Discounter ist kontaminiert mit antibiotikaresistenten Erregern. Jede dritte Hähnchenfleischprobe wies im Labor sogar Belastungen mit speziellen Resistenzen gegen Reserveantibiotika auf.

Wenn die Bundesregierung beim Gesundheitsschutz der Bevölkerung nicht versagen will, dann muss Sie die Fleischindustrie für deutlich besseren Tierschutz in die Pflicht nehmen, sie muss Reserveantibiotika verbieten und alle anderen Antibiotika mit einer Abgabe belegen.

Publikationstyp

Hintergrundpapier

AutorInnen

Reinhild Benning

Seitenanzahl

19