Meldung | 02.09.2021

Erste Ausgabe des Bildungs-Newsletters „Transformation gestalten lernen“

Zeichnung zum Newsletter

Mit unserem neuen Newsletter „Transformation gestalten lernen“ informieren wir ab sofort fünf bis acht Mal im Jahr zu aktuellen Debatten, spannenden Veranstaltungen und den neuesten Publikationen & Materialien rund um transformative Bildung, transformatives Engagement und den Handabdruck.

Der Newsletter richtet sich an Engagierte, Multiplikator:innen aus Bildung und Nachhaltigkeit, Handabdruck-Fans, Wissenschaftler:innen aus der Transformations- und Bildungsforschung und natürlich alle weiteren Interessierten.

Fragen, die wir darin praktisch, wissenschaftlich und politisch behandeln werden, sind unter anderem: Wie können wir lernen, unsere Gesellschaft zu transformieren? Wie kann ich mich engagieren, um die Transformation voranzubringen? Wie können Bildungsakteure ihre Zielgruppen befähigen, den sozial-ökologischen Wandel mitzugestalten? Wann entfaltet Bildung eine „transformative“ Wirkung – sowohl auf individueller als auch auf gesellschaftlicher Ebene?  

Newsletter abonnieren und ein Stück Zukunft gewinnen:
Unter den ersten Newsletter-Abonnent:innen verlosen wir ein Aufkleber-Set von deinem Lieblingsmotiv des Wimmelbilds „Zukunft“. Dazu einfach den Newsletter bis zum 30. September abonnieren, durch das Wimmelbild scrollen und uns dein Lieblingsmotiv als Screenshot per Mail an handprint@germanwatch.org schicken.

Hier kannst Du Dir die erste Ausgabe unseres Newsletters anschauen.
Hier kannst Du den Newsletter abonnieren.

Themen