Auswirkungen der Öl-Kluft auf den Verkehr

Chancen für sinkende Treibhausgasemissionen

Wie der Verkehr in Zukunft abgewickelt wird, ist sicher von der Klimapolitik abhängig, aber möglicherweise noch stärker von der Preisentwicklung des
Rohöls. Öl liefert gegenwärtig weltweit über 95 % der im motorisierten Verkehr verwendeten Energie. Die Diskussion um ‚Peak Oil’ währt schon viele Jahre – vernachlässigt wird allerdings die Öl-Kluft.

Publikationstyp
Artikel
AutorInnen
Manfred Treber
Seitenanzahl
2
Publikationsdatum

Themen

Zuletzt geändert

Beteiligte Personen

Echter Name

Klima- und
Verkehrsreferent
+49 (0)228 / 60 492-14