Workshop

Wir für faire Lieferketten – Aktionen planen, die was bewegen

Workshop

Veranstaltungsort

DJH Jugendherberge
Paula-Fuchs-Allee 3
74076
Heilbronn

Veranstalter

Eine Liste aller Veranstalter findest Du unter dem Informationstext.

Aktionsworkshop für Jugendliche in Baden-Württemberg


Die Initiative Lieferkettengesetz ist ein Zusammenschluss zahlreicher Organisationen mit einem gemeinsamen Ziel. Wir treten ein für eine Welt, in der Unternehmen Menschenrechte achten und Umweltzerstörung vermeiden – und zwar weltweit. Freiwillig kommen Unternehmen ihrer Verantwortung nicht ausreichend nach. Daher fordern wir ein Lieferkettengesetz!

Unternehmen, die durch ihre Wirschaftsweise Schäden an Mensch und Umwelt verursachen oder in Kauf nehmen, müssen dafür haften. Skrupellose Geschäftspraktiken dürfen sich nicht länger lohnen.

Diese Initiative möchten der Landesjugendring Baden-Württemberg, die Jugendinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg und weitere Organisationen vor Ort unterstützen und ermutigen junge Menschen, gemeinsam Aktionen zur Unterstützung der Initiative Lieferkettengesetz zu planen und in ihrem Umfeld (wie Schule, Ausbildungsstätte, Jugendverband oder öffentlicher Raum, …) durchzuführen.

Für die gemeinsame Planung laden wir Euch zum Aktionsworkshop ein.

Germanwatch beteiligt sich mit einem Impuls und einem Workshop zum Thema Aktiv werden für Unternehmensverantwortung – dein Handabdruck zählt: politische und gesellschaftliche Gestaltungsräume wirkungsvoll nutzen.


Der Aktionsworkshop wird organisiert von:

Echter Name

Referentin - Bildung für nachhaltige Entwicklung
+49 (0)228 / 60 492-60