Poster

Klimawandel und Flucht - Wie passt das zusammen? (Poster)

Poster 3

Die Nutzung von Kohle, Öl, und Gas hat weitreichende Folgen für Mensch und Umwelt.

Das Verbrennen fossiler Energieträger befeuert die globale Klimakrise. Sie führt zur Zerstörung unserer Lebensgrundlagen und kann z.B. durch den Meeresspiegelanstieg auch ganze Küstenregionen unbewohnbar machen.

Menschen sind dadurch immer häufiger gezwungen ihre Heimat zu verlassen.


"Fossile Energieträger, Klimawandel und Flucht – wie passt das zusammen?" Zu dieser Frage hat Germanwatch 2018 einen Poster- und Postkartenwettbewerb ausgeschrieben.

Gewinner war Fridtjof Kirste mit seinen eindrücklichen Motiven zum Themennexus fossile Energieträger, Klimawandel und Fluchtbewegungen.


Das Poster selbst ist kostenfrei. Es fällt jedoch eine Versandkostenpauschale in Höhe von 8,50 Euro zzgl. 7% Umsatzsteuer an (60 Cent), unabhängig von der Bestellmenge.

Die maximale Bestellmenge je Format liegt bei 15. In begründeten Fällen können mehr Poster bestellt werden, schreiben Sie uns in diesem Fall gerne eine E-Mail oder rufen Sie uns an.


Gefördert von Engagement Global im Auftrag des

BMZ

Publikationstyp

Poster
Bildung / Unterrichtsmaterial

Bestellnummer

19-6-08

Seitenanzahl

1

Schutzgebühr

0.00 EUR

Publikationsdatum

Beteiligte Personen

Echter Name

IN ELTERNZEIT: Referent - Bildung für nachhaltige Entwicklung
+49 (0)228 / 60 492-36