Pressespiegel Klimaexpedition

Pressespiegel-Bild: Klimaexpedition

Dieser Pressespiegel enthält eine Auswahl von Online-Pressemeldungen zu der in verschiedenen Städten veranstalteten Klimaexpedition.

 

 

 


Husumer Nachrichten, 25.03.2014

KLIMASCHUTZ IN DER SCHULE: Satellitenbilder im Klassenraum

"Livebilder von Satelliten wurden in der Schule Viöl vorgespielt: Es ging um den Klimaschutz. Von der fünften bis zur zwölften Klasse erhielten die Schüler in diesem Projekt aber nicht nur technische Informationen."

Von hjm

http://www.shz.de/lokales/husumer-nachrichten/satellitenbilder-im-klassenraum-id6093966.html


WAZ, 22.01.2013

Klimawandel im Klassenzimmer | Haltern am See

„Wie macht sich der Klimawandel bemerkbar? Welche Ursachen sind schuld? Was kann der Einzelne tun, um die globale Erwärmung um zwei Grad zu begrenzen? Fragen, mit denen der Diplom-Biologie und seine Kollegen (von Geoscopia, Anm. d. V.) durch die Lande reisen, um sie jungen Menschen zu stellen. Denn vor allem sie werden die finanziellen Folgen des Klimawandels tragen. Im Gepäck hat Voigt Satellitenaufnahmen aus dem All, zum Teil Live, zum Teil Archivbilder.“

Von Irene Stock

http://www.derwesten.de/staedte/unser-vest/klimawandel-im-klassenzimmer-id7511529.html


Herzogtum direkt, 16.09.2012

„Germanwatch“ - eine Klimaexpedition an der Lauenburgischen Gelehrtenschule | Ratzeburg

Der aus Bochum angereiste Referent Michael Geisler von „Geoscopia“ wies anhand von aktuellen Satellitenbildern der Erde auf deren Veränderung hin und regte die Schüler an, über die Folgen menschlichen Handelns nachzudenken.

http://www.herzogtum-direkt.de/article/%E2%80%9Egermanwatch%E2%80%9C-%E2%80%93-eine-klimaexpedition-der-lg


General Anzeiger Bonn, 07.03.2012

Der Blick aus dem All öffnet die Augen | Duisdorf

„Der Blick auf die Erde aus dem Weltall ist faszinierend, unser blauer Planet wirkt fragil und verletzlich. Wie sehr die Erde tatsächlich bereits durch den voranschreitenden Klimawandel gelitten hat, davon konnten sich […] die Kinder der Klasse 4b der Ludwig-Richter-Schule bei einem Vortrag des Germanwatch-Umweltpädagogen Stefan Rostock überzeugen.“

Von Frank Auffenberg

http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/hardtberg/duisdorf/Der-Blick-aus-dem-All-oeffnet-die-Augen-article734482.html


Frankfurter Neue Presse, 18.08.2011

Wetter ist nicht gleich Klima | Limburg

Wetter ist heute, Klima hält lange an – das ist die Erkenntnis, zu der die Schüler der Adolf-Reichwein-Schule bei einer von der Umweltorganisation Germanwatch veranstalteten "Klimaexpedition" gelangen konnten.

Von Anken Bohnhorst-Vollmer

http://www.fnp.de/nnp/region/lokales/limburg-lahn/wetter-ist-nicht-gleich-klima_rmn01.c.9136638.de.html


Initiativbanking, März 2011

Und jetzt zum Wetter

„Die Bochumer Firma Geoscopia sensibilisiert Schüler mithilfe modernster Satellitentechnik für das Thema Umweltschutz.“

Von Initiative Banking

http://www.geoscopia.de/Texte/initiativbanking2011-03.pdf


Saarbrücker Zeitung, 08.10.2010

Klimaexpedition an der Erweiterten Realschule St.Wendel - Schüler entdecken die Klimaproblematik | St. Wendel

An der Erweiterten Realschule St. Wendel machte die Klima-Kampagne der Verbraucherzentrale des Saarlandes Station. Auf verschiedenen Anspruchsniveaus erkundeten dabei die Schüler der Klassen 6a und 6b sowie der Klasse 10a die Problematik der Klimaerwärmung. Dazu waren Theresa Weimar-Ehl von der Verbraucherzentrale des Saarlandes und Martin Fliegner von der Germanwatch Klimaexpedition für einen Vormittag eigens an die ERS eingeladen worden.

http://www.saarbruecker-zeitung.de/sz-berichte/stwendel/Klimaproblematik-Erweiterte-Realschule-St-Wendel;art2799,3450018#.UTCG_IKi1I4


Saarbrücker Zeitung, 05.05.2010

Dem Klimawandel auf der Spur | Eppelborn

Diplom-Geograph Martin Fliegner von Geoscopia Umweltbildung in Bochum, im Einsatz für Germanwatch Klimaexpedition, vermittelte zunächst die Grundlagen, bevor er über die Auswirkungen des Klimawandels sprach. "Ich möchte über Spaß Wissen vermitteln und nicht irgendwelche Ängste schüren, sagte der Geograph.

Von Yvonne Wildschütz

http://www.saarbruecker-zeitung.de/sz-berichte/neunkirchen/Ywi-klimaexInfoFoto-elias;art2803,3282349#.UTCQtoKi1I4


Oberbayrisches Volksblatt, 17.04.2010

Bilder aus dem All im Klassenzimmer | Bad Aibling/Bruckmühl

Was richtet CO2 mit dem Klima an? Wer ist von den Auswirkungen des Klimawandels bereits betroffen? Aktuelle Infos über den Zustand des Planeten Erde holen sich Aiblinger und Bruckmühler Gymnasiasten aus dem Weltall und diskutieren mit Experten, wie jeder einzelne zum Klimaschutz beitragen kann.

http://www.ovb-online.de/rosenheim/bad-aibling/bilder-klassenzimmer-719398.html