Auf dem Weg in ein klimaneutrales Deutschland

Publikation: Auf dem Weg in ein klimaneutrales Deutschland - Kopernikus, Bild

Stellen Sie sich Deutschland 2050 klimaneutral vor: Ein Land, das seine Energie nur noch aus erneuerbaren Ressourcen gewinnt - und dennoch zuverlässig versorgt ist.

Neue Technologien und Lösungen in den Sektoren Industrie, Verkehr, Wärme und Strom können diese Vision wahr machen. Damit der Wandel zu dieser klimaneutralen Bundesrepublik 2050 gelingt, wurden die Kopernikus-Projekte ins Leben gerufen.

In dieser Veröffentlichungen zeigen die Partner der Kopernikus-Projekte – darunter Germanwatch – illustrativ, wie diese Vision aussehen kann.


Wir arbeiten daran, dass die Vision eines klimaneutralen Deutschlands 2050 Wirklichkeit wird - als eine der größten deutschen Forschungsinitiativen zum Thema Energiewende. Dafür erforschen, entwickeln und demonstrieren wir Lösungen und Technologien.

2016 hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung die Projekte ins Leben gerufen. Seitdem arbeiten Wissenschaft, Wirtschaf, und Zivilgesellschaft in vier Projekten gemeinsam an klimafreundlichen Lösungen für die Sektoren Strom, Wärme, Verkehr und Industrie, suchen nach Klimaschutzstrategien im Gesamtsystem und entwickeln zusammen mit Politik und Bevölkerung Maßnahmen, diese möglichst effizient ein- und umzusetzen.

Was die Kopernikus-Projekte sind und was sie bereits erreicht haben, erfahren Sie in dieser Publikation. Ferner können Sie über das enthaltene Poster entdecken, wie eine klimaneutrale Bundesrepublik 2050 aussehen kann.

 

 

Publikationstyp
Bericht
Publikationsdatum