Workshop

NRW Nachhaltigkeitstagung

Workshop

Veranstaltungsort

Plenarsaal des World Conference Center Bonn
Platz
der Vereinten Nationen 2
53113
Bonn

Veranstalter

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen; Bundesstadt Bonn
Neue Impulse für ein nachhaltiges Nordrhein-Westfalen

Unter dem Motto "Neue Impulse für ein nachhaltiges Nordrhein-Westfalen" beschäftigt sich die diesjährige NRW-Nachhaltigkeitstagung am 3. Juli 2019 in der UN-Nachhaltigkeitsstadt Bonn mit wichtigen Zukunftsfragen des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neben Vorträgen und Diskussionsrunden wird es auch in diesem Jahr wieder verschiedene Workshops, sowie einen Markt der Möglichkeiten geben.

Auch Germanwatch wird einen Workshop unter dem Titel "Zukunftsfähiger Strukturwandel – Kristallisationskeim für eine nachhaltige Entwicklung des rheinischen Reviers" leiten  und die Chancen und Herausforderungen eines nachhaltigen Strukturwandels im rheinischen Revier thematisieren.

Als Podiumsdiskutant*innen sind bisher

  • Antje Grothus, ehemaliges Mitglied der Kohlekommission;
  • Prof. Dr.-Ing. Manfred Fischedick, Vizepräsident des Wuppertal Instituts;
  • Christoph Bals, politischer Geschäftsführer Germanwatch e.V. und
  • Georg Gelhausen, Bürgermeister der Gemeinde Merzenich

zu erwarten.

Echter Name

Politischer Geschäftsführer
+49 (0)228 / 60 492-34

Echter Name

Teamleiter Bildung für nachhaltige Entwicklung, NRW-Fachpromotor für Klima & Entwicklung
+49 (0)228 / 60 492-26