Meldung | 15.03.2018

Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit vom 30.5.-5.6.2018

Anmeldung ab sofort möglich
DAN 2018

Melden Sie Ihre Aktion bei den Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit an und werden Sie Teil der Bewegung: Ob im Team oder allein, draußen oder drinnen, mit einem Großevent oder kleiner Tauschaktion, öffentlich oder privat: Hauptsache Sie planen #tatenfuermorgen.

Alle können bei den Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit mitmachen. Egal ob Privatperson, Verein, Stiftung, Schule, Universität, Kirche, soziale Einrichtung, Kommune, Behörde, Unternehmen oder Einzelperson – wichtig ist nur, dass die Aktion auf die Umsetzung der globalen Ziele für Nachhaltige Entwicklung (SDG) der Vereinten Nationen aufmerksam macht. Und je mehr Menschen mitmachen, umso stärker ist das Signal, das wir gemeinsam mit den Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit senden.

Im vergangenen Jahr fanden deutschlandweit über 1.800 Aktionen statt: Von Kleidertauschpartys und Baumpflanzaktionen über Handy-Sammel-Aktionen und Repair Cafés bis hin zu Energieberatungen und nachhaltigen Kantinen-Angeboten gab es zahlreiche Beispiele für ein nachhaltiges Engagement. Die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit finden dieses Jahr vom 30. Mai bis 5. Juni statt. Aktionen können im Jahr 2018 jedoch auch bis einschließlich 10. Juni teilnehmen.

Registrieren Sie sich jetzt und melden Sie Ihre Aktion kostenlos an… Das Ganze dauert nur wenige Minuten und schon erscheint Ihre Aktion auf der Website.

Inspirationen zu Aktionen, Werbematerialien, Vernetzungs- und Anmeldemöglichkeiten finden Sie auf www.tatenfuermorgen.de.

(Text vom Deutschen Rat für Nachhaltige Entwicklung, RNE)
 

Themen

AnsprechpartnerInnen

Echter Name

Referentin - Bildung für nachhaltige Entwicklung & Regionale Netzstelle Nachhaltigkeitsstrategien West - RENN.west / Redakteurin
+49 (0)228 / 60 492-24