Fachgespräch

Bericht aus Paris: Die UN-Klimakonferenz und die Folgen

Fachgespräch

Veranstaltungsort

Katholische Akademie Hamburg
Eintritt frei
Herrengraben 4
20459
Hamburg

Veranstalter

Katholische Akademie Hamburg (KAHH), UmweltHaus am Schüberg, Hamburger Energietisch (HET).

Die UN-Klimakonferenz im Dezember 2015 ist Geschichte, doch welche Folgen wird sie haben? Kann Sie eine Basis für einen wirksamen internationalen Klimaschutz sein? Was sind die notwendigen nächsten Schritte dafür? Und: Was bedeutet das alles für die Politik in Hamburg?

Die Veranstaltung wird aber auch Gelegenheit bieten, die Konferenz in Paris vor dem Hintergrund der Enzyklika „Laudato si“ von Papst Franziskus zu bewerten und umgekehrt.

Dazu diskutieren Klaus Milke von Germanwatch, Prof. Jan Christoph Minx vom Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change in Berlin und Gilbert Siegler vom Hamburger Energietisch (HET). Die Moderation hat Dr. Anke Butscher,
abcconsult, Nachhaltigkeitsexpertin, übernommen.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Echter Name

Ehrenvorsitzender von Germanwatch