Seminar

Klima-gerechte Politik?

Seminar

Veranstaltungsort

FORUM Volkshochschule im Kulturquartier am Neumarkt
Cäcilienstr. 29 - 33
50667
Köln

Veranstalter

Volkshochschule Köln

Nach New York (SDGs) und vor Paris (UN-Klimakonferenz)

Immer mehr Menschen müssen vor den Auswirkungen des Klimawandels fliehen, weil ihre Lebensgrundlage buchstäblich versinkt, versalzt oder ausdörrt. Der Wohlstand der Industriestaaten hingegen beruht nicht zuletzt auf den CO2-Emissionen der letzten beiden Jahrhunderte, die wesentlich zu diesem Wandel beitragen.

Was bedeutet vor diesem Hintergrund Klimagerechtigkeit? Wie kann Klimapolitik im Einklang mit den globalen Nachhaltigkeitszielen gestaltet werden, die im September verabschiedet werden? Was können wir vom Klimagipfel erwarten, der Ende November beginnt? Und wie verteilen wir die (auch wirtschaftlichen) Chancen der notwendigen Transformation gerecht?

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit Germanwatch e.V., Allerweltshaus und der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

Echter Name

:: Sabbatical bis 30.9.2020 :: Teamleiter Bildung für nachhaltige Entwicklung, NRW-Fachpromotor für Klima & Entwicklung
+49 (0)228 / 60 492-26