Materialien & Dokumente

Materialien & Dokumente

Hier haben wir Infos für Sie zusammengestellt, mit denen Sie sich umfassend über Germanwatch informieren können.
COVER Rechenschaftsbericht 2015-2016
Publikation

Germanwatch-Rechenschaftsbericht des Vorstands 2015-2016

Bericht über Aktivitäten Sep. 2015 bis Aug. 2016 +++ Finanzbericht 1.1.-31.12.2015 +++ Vorschau auf 2017

Eine durchaus gute Grundstimmung, Freude und Hoffnung im Team angesichts internationaler Durchbrüche, aber auch größte Sorgen und Ernüchterung angesichts politischer Entwicklungen lagen sehr nahe beieinander im zurückliegenden Jahr. Der SDG-Gipfel in New York Ende September und der Pariser Klimagipfel im Dezember 2015 haben ambitionierte Ziele gesetzt, die den Schutz sowohl der individuellen und sozialen Menschenrechte als auch der Grenzen des Planeten in den Mittelpunkt stellen. Es hat die Arbeit von Germanwatch in den vergangenen Monaten geprägt, nach dem Jahr der Zielsetzungen nun die viel Energie und langen Atem verlangende Umsetzung voranzubringen. >> mehr
Deckblatt: 20xGermanwatch
Publikation

25 Jahre Germanwatch

Stationen und Erfolge 1991-2015

Seit Germanwatch am 24. Februar 1991 gegründet wurde, ist viel passiert. Wir haben uns auf diversen Ebenen in das deutsche und internationale umwelt- und entwicklungspolitische Geschehen für mehr globale Gerechtigkeit eingemischt. In diesem Flyer finden Sie eine Auswahl wichtiger Beispiele unseres Engagements und dafür, wie unser Einsatz wirkt. >> mehr
Cover: Flyer Globale Gerechtigkeit beginnt hier 25 Jahre Germanwatch.
Publikation

Globale Gerechtigkeit beginnt hier: 25 Jahre Germanwatch in Bonn und der Welt.

Informationen und Termine rund um das Jubiläums- und Partnerschaftsjahr mit der Stadt Bonn

Germanwatch setzt sich seit 25 Jahren für globale Gerechtigkeit und den Erhalt der Lebensgrundlagen ein. Im Jubiläumsjahr 2016 ist Germanwatch auch Partner der Stadt Bonn. >> mehr
Logo: Germanwatch 145px × 52px (Vorschaubild)
Publikation

Rechenschaftsbericht 2014/15

Das letzte Jahrzehnt war von einer Vielzahl von Krisen angefüllt. Energiepreiskrise, Ernährungskrise, bislang ungesehene Wetterkatastrophen, Finanzkrise, wirtschaftliche und soziale Krise vor allem im Süden Europas und Eurokrise. Seit Wochen dominiert nun die Flüchtlingskrise die Nachrichten. Wir als Germanwatch sind hellwach und prüfen regelmäßig, wie wir diese Herausforderungen im Rahmen unserer Arbeit angemessen berücksichtigen können. >> mehr
Logo: Germanwatch 145px × 52px (Vorschaubild)
Publikation

Rechenschaftsbericht 9/2013 - 8/2014

„Deutschland soll mehr internationale Verantwortung übernehmen“ – das meinen viele und auch Bundespräsident Gauck betont dies immer wieder. Es gehörte 1991 zu den Gründungsideen von Germanwatch, Politik und Wirtschaft in einem größer gewordenen Deutschland auf die Finger zu schauen – was dann auch namensgebend für unsere Organisation wurde. Wird diese gewachsene Verantwortung aber auch verantwortlich wahrgenommen? Derzeit hat man den Eindruck, dass politisch „mehr Verantwortung übernehmen“ in Deutschland zunehmend auf „militärisch Verantwortung übernehmen“ enggeführt wird – trotz der doch sehr zweifelhaften Ergebnisse solcher Einsätze von Irak über Afghanistan bis Libyen. Und Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer deklariert mit „bewaffneter Offenheit“ (SZ, H. Prantl, 29.07.2014) die geltenden Richtlinien für Rüstungsexporte, wonach diese „einen Beitrag zur Sicherung des Friedens, der Gewaltprävention, der Menschenrechte und einer nachhaltigen Entwicklung in der Welt“ leisten sollen, quasi als Geschwätz. >> mehr
Logo: Germanwatch 145px × 52px (Vorschaubild)
Publikation

Rechenschaftsbericht 9/2012 - 8/2013

Aus dem Inhalt: Politische Rahmenbedingungen | Die Basis unserer Arbeit | Unsere Arbeit | Germanwatch in Netzwerken und Kooperationen | Finanzbericht für das Kalenderjahr 2012 | Ausblick >> mehr
Logo: Germanwatch 145px × 52px (Vorschaubild)
Publikation

Rechenschaftsbericht 9/2011 - 8/2012

Aus dem Inhalt: Politische Rahmenbedingungen | Die Basis unserer Arbeit | Unsere Arbeit | Germanwatch in Netzwerken und Kooperationen | Finanzbericht für das Kalenderjahr 2011 | Ausblick >> mehr
Cover: Selbstdarstellungsflyer
Publikation

Hinsehen. Analysieren. Einmischen. Für globale Gerechtigkeit und den Erhalt der Lebensgrundlagen.

Selbstdarstellungsflyer von Germanwatch

Wer wir sind und was wir wollen | Unsere Ziele | Wie wir arbeiten | Beispiele für unsere Arbeit (...und was wir damit bewegt haben) >> mehr
Logo: Germanwatch 145px × 52px (Vorschaubild)
Publikation

Jetzt Mitglied werden bei Germanwatch

Aufnahmeantrag Mitgliedschaft

Zukunftsfähigkeit ist eines der wichtigsten Leitmotive von Germanwatch. Das bedeutet vor allem, in langen Zeiträumen zu denken und zu planen. Um dies tun zu können, braucht Germanwatch Ihre langfristige Unterstützung in Form des jährlichen Mitgliedsbeitrags. >> mehr

Unsere thematischen Veröffentlichungen und Materialien finden Sie unter
>> Publikationen

Ansprechpartnerinnen Bestellung

Ansprechpartnerin Redaktion