"Dein Engagement für den Wandel ist gefragt: Gestalte die Zukunft mit!"

Meldung

"Dein Engagement für den Wandel ist gefragt: Gestalte die Zukunft mit!"

Germanwatch beim Evangelischen Kirchentag in Berlin

Bild: SDG-Postkarte für den Kirchentag "Gestalte den Wandel mit!"

In der kommenden Woche startet der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag, zu dem weit über 100.000 Besucherinnen und Besucher erwartet werden. Ein fester Programmpunkt ist der „Markt der Möglichkeiten“, wo sich auch viele nichtkirchliche Initiativen mit unterschiedlichen gesellschaftlich relevanten Themen wie Fairer Handel und Klimaschutz präsentieren.

Germanwatch ist hier mit einem jungen engagierten Team dabei und bietet dem aufgeschlossenem Publikum spannende Mitmachaktionen, welche sich um die Frage nach der Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 drehen. Damit die 17 Sustainable Development Goals (SDG) – die globalen nachhaltigen Entwicklungsziele – einen bleibenden Eindruck hinterlassen, haben KunsthandwerkerInnen eigens zum Kirchentag Holzstempel mit den Motiven der Ziele aus einem alten Eichenschrank handgefertigt.

Die BesucherInnen dürfen sich auch auf einen echten "Eye-Catcher" freuen: im Mittelpunkt des Infostandes steht ein sechs Quadratmeter großes Wimmelbild, das dazu einlädt, Ideen für eine nachhaltige Zukunft zu entdecken und eigene zu entwickeln.

Zudem finden folgende Vorträge und Diskussionsveranstaltungen mit Beteiligung von GermanwatchlerInnen statt:

26.05., 14:30 Uhr
Workshop "Was sind SDGs und was haben sie mit unserem Essen zu tun?"
mit Tobias Reichert (Germanwatch-Teamleiter Welternährung, Landnutzung und Handel)

26.05., 15:00 Uhr
Podiumsdiskussion "Fleisch. ein Stück Lebensqualität – für wen?"
u.a. mit Reinhild Benning (Germanwatch-Referentin für Landwirtschaft und Tierhaltung)

Der Germanwatch-Stand befindet sich auf dem "Markt der Möglichkeiten" (Messegelände Berlin, Halle 2.2 I10).


Der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag findet vom 24. bis zum 28. Mai 2017 in Berlin und Wittenberg statt. Es werden weit über 100.000 Besucherinnen und Besucher erwartet. Die Losung für den diesjährigen Kirchentag lautet „Du siehst mich."

Mehr Infos zum Kirchentag: www.kirchentag.de

Thema

AnsprechpartnerInnen