Arbeitsblätter zum globalen Klimawandel

Arbeitsblätter zum globalen Klimawandel

 

Germanwatch hat eine Serie von Arbeitsblättern zu verschiedenen Aspekten des globalen Klimawandels für den Schulunterricht entwickelt, davon sind einige auch in englischer Sprache verfügbar. Zielgruppe sind LehrerInnen und Bildungsakteure. Der Einsatz ist ab der Sekundarstufe II geeignet. Sie können die Arbeitsblätter kostenfrei herunterladen oder zum Preis von 3 bzw. 5 Euro (+ 2 Euro Versandkosten) bestellen. Weitere Informationen >>

Übersicht der Arbeitsblätter

Cover Arbeitsblätter SDG II
Publikation

Arbeitsblätter: Die globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung II

Herausforderungen in Deutschland – Lösungsansätze und Handlungsoptionen

Die vorliegenden Arbeitsblätter dienen der weiterführenden und vertiefenden Auseinandersetzung mit der von den Vereinten Nationen 2015 beschlossenen Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung mit ihren 17 Sustainable Developement Goals (SDGs) und bauen auf den Arbeitsblättern „Die globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung I. Zukunftsvisionen für eine nachhaltige Welt: die Agenda 2030 kennenlernen“ auf. Es wird also vorausgesetzt, dass die Schülerinnen und Schüler sich einführend mit den SDGs auseinandergesetzt haben und ihnen die Ziele und Hintergründe vertraut sind. Dennoch gibt es auch bei den vorliegenden Arbeitsblättern einen einführenden Einstieg. >> mehr
Cover Arbeitsblätter SDG I
Publikation

Arbeitsblätter: Die globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung I

Zukunftsvisionen für eine nachhaltigere Welt: die Agenda 2030 kennenlernen

Die vorliegenden Arbeitsblätter dienen der Einführung in die Agenda 2030 und der 17 globalen nachhaltigen Entwicklungsziele, der Analyse globaler Herausforderungen, der Entwicklung und Bewertung möglicher Konzepte nachhaltiger Entwicklung sowie der Erarbeitung von Möglichkeiten, wie und auf welchen Ebenen Wandel hin zu nachhaltiger Entwicklung gestaltet werden kann. Sie sind für den Einsatz in der Sekundarstufe II gedacht, methodisch aber so ausgerichtet, dass sie auch gut in der außerschulischen Bildungsarbeit verwendet werden können. >> mehr
Cover Methodensammlung Klimaspiele
Publikation

Methodensammlung: Klimaspiele

Unkomplizierte Methoden für die Bildungsarbeit

Reine frontale Vermittlung von Themen wie Klimawandel, Klimaschutz oder den Folgen unseres westlichen Lebensstils auf das globale Klima ist wenig erfolgversprechend, insbesondere wenn wir Menschen zu persönlichem und politischem Handeln motivieren wollen. Beim Erarbeiten dieser oft komplexen Themen ist auch, aber nicht nur für jüngere Teilnehmende sowie Teilnehmende mit unterschiedlichen Lernbedürfnissen wichtig, die intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Klimawandel durch thematische interaktive Methoden spielerisch und spaßbringend einzuleiten, aufzulockern oder das Erlernte noch einmal zu wiederholen und zu festigen. >> mehr
Cover AB Chengdu Bonn
Publikation

Arbeitsblätter: Klimawandel in der Stadt am Beispiel der Partnerstädte Bonn (Deutschland) und Chengdu (China)

Dieses Arbeitsblatt stellt zunächst die Auswirkungen des Klimawandels für Deutschland und China im Allgemeinen dar und bietet Hintergrundmaterial zum Länderkontext an. Den SchülerInnen wird verdeutlicht, dass Klimawandel nicht nur den globalen Süden betrifft, sondern sich längst auf Lebensbereiche in allen geografischen Zonen der Welt auswirkt. Daran anschließend macht der Fokus auf die lokale Ebene mit den Partnerstädten Bonn und Chengdu das Thema Klimawandel für einen konkreten, eng umfassten städtischen Kontext fassbar. >> mehr
Deckblatt: Arbeitsblätter: Der globale Klimawandel. Allgemeine Fragen
Publikation

Arbeitsblätter: Der globale Klimawandel. Allgemeine Fragen

In dieser Unterrichtseinheit stehen die Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels im Allgemeinen und die Frage nach Verursachern und Opfern im Speziellen im Mittelpunkt. Im Rahmen dieses Basisbausteins sollen die SchülerInnen das Grundlagenwissen für die folgenden, als Fallbeispiele konzipierten Bausteine erwerben. >> mehr
Deckblatt: Arbeitsblätter: Das Abschmelzen der Gletscher
Publikation

Arbeitsblätter: Das Abschmelzen der Gletscher

Gletschersee-Ausbrüche in Nepal und der Schweiz

Der Rückgang der Gletscher auf der Erde ist ein Phänomen, welches den SchülerInnen durch Meldungen in verschiedenen Medien bekannt sein könnte. Vielleicht sind sie sogar anlässlich eines Urlaubs in den Alpen direkt damit konfrontiert worden. >> mehr
Deckblatt: Arbeitsblätter Tuvalu
Publikation

Arbeitsblätter: Land unter! Die Gefahren des Meeresspiegelanstiegs für den kleinen Inselstaat Tuvalu

Die SchülerInnen lernen an einem konkreten Fallbeispiel, welche direkten Folgen die Auswirkungen des Klimawandels für die BewohnerInnen eines pazifischen Inselstaates mit sich bringen. Der Unterrichtsbaustein dient der allgemeinen Information über und Auseinandersetzung mit einer gänzlich anderen Perspektive auf den Klimawandel. >> mehr
Deckblatt: Die Bedrohung der tropischen Regenwälder und der internationale Klimaschutz
Publikation

Arbeitsblätter: Die Bedrohung der tropischen Regenwälder und der internationale Klimaschutz

Mit dem vorliegenden Unterrichtsbaustein wird eine Thematik angesprochen, die den SchülerInnen seit der Unterstufe bekannt ist. Immer wieder spielt der tropische Regenwald eine bedeutende Rolle – nicht nur im Fach Erdkunde. >> mehr
Cover Klimawandel und Ernaehrungssicherheit
Publikation

Arbeitsblätter: Klimawandel und Ernährungssicherheit

Trends und zentrale Herausforderungen

Mit den vorliegenden Materialien können die SchülerInnen die Verknüpfung der Themenkomplexe Ernährungssicherheit und globaler Klimawandel erarbeiten. Diese in einer sich zunehmend globalisierenden und ständig wandelnden Welt verstärkenden Zusammenhänge werden regional differenziert und vertiefend betrachtet. >> mehr
Cover Arbeitsblätter Extremwetterereignisse
Publikation

Arbeitsblätter: Extremereignisse und Klimawandel

Versicherungen für Entwicklungsländer

Mit den vorliegenden Unterrichtsbausteinen erhalten die SchülerInnen die Gelegenheit, eigenständig den Themenkomplex Klimaänderung und wetterbedingte Klimaereignisse zu erarbeiten. Dabei lernen sie, diese anhand sozioökonomischer Rahmenbedingungen zu reflektieren und Folgen für besonders arme Regionen der Erde zu erkennen. >> mehr

Infos zu unseren Arbeitsblättern

Die „Arbeitsblätter zum globalen Klimawandel“ sind für den natur- und gesellschaftswissenschaftlichen Unterricht in der Sekundarstufe II ausgelegt (teilweise auch ab der zehnten Jahrgangstufe geeignet). Neben der allgemeinen Beschreibung von Wirkungsweise und Ursachen thematisieren sie auch die möglichen Auswirkungen des Klimawandels, insbesondere in ihrer regionalen Differenzierung. Es ist wichtig, das Thema „Klimawandel“ nicht nur unter umweltpolitischen Gesichtspunkten zu behandelt, sondern ebenso die entwicklungspolitische Dimension und die Frage der globalen Verteilungsgerechtigkeit mit einzubeziehen. Die Arbeitsblätter und die zugehörigen Materialien legen hierauf einen Schwerpunkt.

Zunächst werden in einem einführenden Arbeitsblatt mit dem Titel „Der globale Klimawandel – Allgemeine Fragen“ allgemeine Fragen des Klimawandels betrachtet. Diese Fragen zielen auf die Ursachen, Verursacher, Folgen und mögliche Lösungen ab. In den sich daran anschließenden Fallbeispielen geht es gezielt um die Analyse der Ausgangssituationen von Industrie- und Entwicklungsländern und um die Frage, warum diese unterschiedlich vom Klimawandel betroffen sind.

Seiten
2
Publikationsdatum
2/2014