RSS

Aktuelles, Meldungen, Pressemitteilungen, Publikationen

Publikation

Reform des Welthandelssystems oder neue Liberalisierungsrunde?

  Kommentar zur Mitteilung der Kommission von 8. Juli 1999 an die EU-Mitgliedsstaaten und das Europäische Parlament über die Strategie der EU für eine neue WTO-Verhandlungs runde: "The EU Approach to the Millennium Round" Herausgeber:  … >> mehr
Publikation

Luftverkehr und Klima

      Manfred Treber Stand: 21. September 1999   Beachten Sie bitte auch unsere aktuellen Publikationen zum Thema Flug- und Bahnverkehr ! Einführung Die Akteure im Luftverkehr Forderungen an die Politik und die Luftfahrtbranche Einführung… >> mehr
Publikation

Analyse des BMZ-Haushalts 1996-2000

Stand: 1. September 1999 Haushalt des Bundesministeriums für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) 1996-2000 Vorbemerkung: Im folgenden werden einige Überlegungen, Hintergrundinformationen und mögliche Fragestellungen zum BMZ-Haushalt präsentiert mit dem Ziel, Denkanstöße für mehr Transparenz in der… >> mehr
Publikation

Dialog mit der Wirtschaft

Das PromotorInnenteam von Germanwatch „Dialog mit der Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen“ stellt sich vor. In der Mappe enthalten sind einige Beispiele der Einbindung der Wirtschaft im Lokale-Agenda-Prozeß sowie Tips zu der Gestaltung eines Dialogs mit der Wirtschaft.  >> mehr
Publikation

Klimaschutz-Kleinarbeit: Ausgestaltung des Kyoto Protokolls

zu den UN-Klimaverhandlungen im Juni 1999 in Bonn         Autoren: Christoph Bals, Gerold Kier, Andrea Rück, Dr. Manfred Treber Stand: 1.6.1999 Beachten Sie bitte auch die aktuellen Informationen auf unserer Klimagipfel-Seite ! In… >> mehr
Publikation

Sustainable Germany: Deutsche Verantwortung und die Lage der Welt 1999

Ein ergänzender Beitrag von Germanwatch zur Veröffentlichung des Worldwatch-Berichts „Zur Lage der Welt 1999“. Gegliedert in drei Teile: Ressourcen und Klimaschutz, die Weiterentwicklung der WTO, neue Architektur des Weltfinanzsystems und Entschuldung von Entwicklungsländern. >> mehr
Publikation

Fliegen gefährdet das Klima

Problemdarstellung und Handlungsmöglichkeiten für die nächsten Jahrzehnte

Der Mensch hat ein natürliches Bedürfnis nach Mobilität. Schon seit Jahrzehnten legt ein Mensch durchschnittlich drei Wege am Tag zurück; dies gilt nicht nur für Deutschland, sondern auch in anderen Gesellschaften: die Menschen sind im Laufe der Zeit also nicht grundsätzlich mobiler geworden, sondern lediglich die zurückgelegten Entfernungen haben zugenommen. Doch Weg ist nicht gleich Weg. Der Gang zum Bäcker hat in vielerlei Hinsicht unbestreitbar eine andere... >> mehr
Pressemitteilung
16. April 1999

Konsens der Wissenschaft weltweit: Der Luftverkehr ist ein ernstzunehmender Belastungsfaktor für das Klima.

  GERMANWATCH-Presseerklärung anläßlich des Sonderberichts des IPCC zu Flugverkehr und Klima Bonn, 16. April 1999 : "Jetzt wird es auch von höchster Seite offiziell so gesehen: Der in den nächsten Jahrzehnten noch stark wachsende Luftverkehr ist… >> mehr
Publikation

Klimaschutz und Ausstieg aus der Atomenergie

POSITIONSPAPIER, April 1999 Die Bereitstellung des Energieangebots in Deutschland verursacht gegenwärtig zwei Risiken: Die weitere Nutzung fossiler Energieträger trägt zur Klimaänderung bei, und der Einsatz von Atomenergie birgt Unfallgefahren und erzeugt langlebigen radioaktiven Abfall. Es muß… >> mehr