Germanwatch Rohstoffexpedition

Bildung / Unterrichtsmaterial

Germanwatch Rohstoffexpedition

Die Weiterentwicklung der bekannten Germanwatch Klimaexpedition

Deckblatt Klima- und Rohstoffexpedition

Die Germanwatch Rohstoffexpedition baut auf der bewährten Germanwatch Klimaexpedition auf. Ausgehend von Beobachtungen auf Satellitenbildern erarbeiten wir in der Klima- und Rohstoffexpedition in zwei 90-minütigen Unterrichtseinheiten mit SchülerInnen das Thema Energie- und Rohstoffverbrauch. Exkurse zum Klimawandel sowie zu den Auswirkungen unseres Ernährungsverhaltens runden die Präsentationen ab.

Die Rohstoffexpedition ist für alle Klassenstufen an weiterführenden Schulen geeignet und lässt sich z. B. im Erdkunde-, Biologie-, Physik- und Chemieunterricht, aber auch in Religion oder Sozialwissenschaften einsetzen.

Die Germanwatch Klima- und Rohstoffexpedition steht im Zeichen der von der UN-Generalversammlung für die Jahre 2005 bis 2014 ausgerufenen Weltdekade „Bildung für Nachhaltige Entwicklung”. Die Weiterentwicklung zur Germanwatch Rohstoffexpedition ist von der deutschen UNESCO-Kommission als UN-Dekadeprojekt 2013/2014 ausgezeichnet worden.

AutorInnen
Germanwatch e.V.
Thema