Poster: Klimawandel - Die Erde im Fieber

Bildung / Unterrichtsmaterial

Poster: Klimawandel - Die Erde im Fieber

Poster: Die Erde im Fieber

Bei einer globalen Erwärmung über zwei Grad, drohen große Teilsysteme des Klimasystems in neue, teilweise nicht umkehrbare, Zustände zu kippen. Hier spricht man von sogenannten Kipp-Punkten. Viele Menschen wären davon betroffen - vor allem in den Schwellen- und Entwicklungsländern. Die Folgen können ein ansteigender Meeresspiegel, Starkwetterereignisse oder schlechtere Bedingungen für die Landwirtschaft sein. 

In Zusammenarbeit mit Natur&Kosmos, den Umweltakademien Deutschlands und NatureLife International hat Germanwatch ein Poster zu den wichtigsten Kipp-Elementen im Klimasystem herausgegeben. In kurzen, informativen Texten werden die Kipp-Elemente erklärt. Ein Thermometer veranschaulicht, bei wie viel Grad sie zu kippen drohen. Das Poster informiert über die großen Risiken eines ungebremsten Klimawandels und zeigt, wie dringend ambitionierte Klimaschutzmaßnahmen getroffen werden müssen - im Privaten, in Unternehmen und auf allen Ebenen der Politik. 

Das Poster ist für die Bildungsarbeit an weiterführenden Schulen und für die außerschulische Bildungsarbeit entwickelt worden. Gefördert wurde es von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt.


Bestellinfos:

Das auf etwa A4 gefaltete A1-Poster kann bei Germanwatch gegen eine Schutzgebühr von 1,- Euro und einer Versandpauschale von 2,- Euro (bis 10 Exemplare), 5,- Euro (bis 50 Exemplare) oder 10,- Euro (bei mehr als 50 Exemplaren) bestellt werden.

>> weitere Poster von Germanwatch

AutorInnen
Natur & Kosmos, Germanwatch, u.a.
Seiten
1
Schutzgebühr
1,00 EUR (nur bei Bestellung)
Publikationsdatum
6/2010