Check dein Handy!

Workshop
14.12.2017
14:00 Uhr
bis 17:00 Uhr
Handy_offen

Check dein Handy!

Das Smartphone ist besonders für junge Menschen ein zentraler alltäglicher Gebrauchsgegen-stand. Viele Jugendliche ersetzen ihr Handy regelmäßig durch ein neues: Im Durchschnitt nutzen sie ihr Handy nicht länger als 16 Monate. 
 
Doch die Herstellung eines Smartphones hat gravierende Auswirkungen auf die Achtung der Menschenrechte und auf die Umwelt. Auch während der Nutzungsphase und bei der Entsorgung entstehen weitere Probleme. Deshalb ist ein verantwortungsvoller Umgang mit Handys wichtig.  
 
Der Workshop „Check dein Handy!“ setzt daran, Multiplikatoren aus verschiedenen Bereichen Informationen, Bildungsmaterialen, -angebote und -tools an die Hand zu geben, um dieses Thema in die Bildungsarbeit mit türkisch-, arabisch- und deutschsprachigen Jugendlichen zu tragen. 
 
Die Veranstaltung wird initiiert vom Kreis Höxter ( Kommunales Integrationszentrum und Abteilung Umweltschutz und Abfallwirtschaft). Sie richtet sich an alle in der Bildungsarbeit tätigen Personen, um sich Themen wie Ressourcen und Abfall, Klima- und Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Klimagerechtigkeit etc. über den „Alltagsgegenstand Handy“ zu nähern und dafür zu sensibilisieren und gleichzeitig das Thema mit gemischtsprachigen Gruppen zu erarbeiten. 
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Für Getränke ist gesorgt, es besteht für Sie vor dem Workshop die Gelegenheit zum Mittagsessen auf eigene Kosten im Bistro Hotspot im HNF. 
 
Um Anmeldung bis zum 11.12.2017 wird gebeten.
 
Für Informationen wenden Sie sich bitte an  
  • Martina Krog, Kreis Höxter, Abt. Umweltschutz und Abfallwirtschaft, Tel. 05271-965 4219 oder
 
  • Filiz Elüstü, Kommunales Intergrationszentrum des Kreises Höxter, Tel. 05271-965 3612
 
Bei der Anmeldung wird um folgende Angaben gebeten: Name, Vorname, Mail-Kontakt, Schule/Verein/Sonstigs sowie Ihre Funktion

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!