Meldung | 08/10/2020 - 15:47

Gemeinsam für eine #WorldWeWant

Video von Klimakläger Lüke Recktenwald aus Langeoog.
#WorldWeWant

 

Vor dem Hintergrund der sich verschärfenden Klimakrise hat das Climate Action Network (CAN) die #WorldWeWant Kampagne gestartet. Mit einer Reihe von Kurzfilmen erzählen Menschen aus verschiedenen Regionen der Welt, wie der Klimawandel ihr Leben und Gemeinden beeinträchtigt. Sie fordern ihre Regierungen auf, ambitioniertere Klimaschutzmaßnahmen umzusetzen und zuverlässige, finanzielle Unterstützung bei der Anpassung an den Klimawandel und der Bewältigung von Verlusten und Schäden zu gewährleisten.

Bis zum 5. Jahrestag des Pariser Abkommens am 12. Dezember werden CAN und ihre Partnerorganisationen jede Woche neue Beiträge veröffentlichen.

Auch Lüke Recktenwald ist mit einem Video über seine Heimatinsel Langeoog dabei. Er klagt mit seiner Familie im People’s Climate Case für ambitioniertere europäische Klimaziele und ist gemeinsam mit weiteren Jugendlichen aus Deutschland Beschwerdeführer in einer Verfassungsbeschwerde gegen das unzureichende Bundesklimaschutzgesetz.

 

Weitere Informationen über die #WorldWeWant Kampagne:

Website der Kampagne

Mitmachen und aktiv werden

Kurzvideos aus aller Welt

 

Ansprechpartner:innen

:: IN ELTERNZEIT :: Referentin für Klimaklage-Kommunikation
+49 (0)30 / 57 71 328-20