Bildung / Unterrichtsmaterial

Mehr als 1 Million Handlungsmöglichkeiten für deinen Handabdruck!

Handel-o-mat: nachhaltiges Handeln zum Standard machen
Finde mit dem Handel-O-Mat Ideen, wie du den Wandel in Bewegung setzen kannst.

Du willst Deinen Kindern und Enkelkindern eine lebenswerte Zukunft hinterlassen? Du willst Dich für stärkeren Klimaschutz, nachhaltige Landwirtschaft oder die Einhaltung von Menschenrechten weltweit einsetzen? Du bist auf der Suche nach größeren Handlungsoptionen, die sich nicht mehr anfühlen, wie ein Tropfen auf dem heißen Stein? Du weißt aber nicht genau, wo Du anfangen sollst? Du fragst Dich, wo Du wirklich Veränderungen bewirken kannst?

Mit dem Handel-O-Mat kannst Du mehr als 1 Million Ideen zum Handeln zusammensetzen, so Handlungsmöglichkeiten (weiter-)entwickeln und neue Zukunftsbilder entdecken. Das sind über 1 Million Möglichkeiten, deinen Hand Print zu vergrößern!


Der Hand Print

Immer mehr Menschen finden, dass wir gesellschaftliche Rahmenbedingungen verändern müssen, um die planetaren Grenzen unseres Planeten nicht weiter zu überschreiten, Menschenrechte zu schützen und die globale Klimaerhitzung auf 1.5°C Grad im Vergleich zum vorindustriellen Niveau zu begrenzen. Denn Konsumverhalten und Lebensstile ganzer Gesellschaften werden sich nicht in der notwendigen Geschwindigkeit von alleine verändern. Stattdessen müssen wir Strukturen so verändern, dass nachhaltiges Verhalten leichter, naheliegender und preiswerter wird.

Deshalb haben wir in diesem Handlungs-Kombinator Ideen zusammengetragen, die das Ziel haben, nachhaltiges und sozial verantwortliches Verhalten zum Standard zu machen - in der Schule, am Arbeitsplatz, im Quartier, in der Gemeinde, im Verein, in der Partei, in der Stadt, Kommune oder auch auf Landes- und Bundesebene.

Der Handel-O-Mat zeigt spielerisch, wie wir über die Reduktion des eigenen "Fußabdruck" hinausdenken und positive und bleibende Spuren - Handabdrücke - in unserer Gesellschaft zu hinterlassen können. Spuren, die es wiederum mehr Menschen ermöglichen, ihren Fußabdruck zu reduzieren.

Handel-O-Mat offen

Handel-O-Mat Cover

 

 

 


Kampagne „Ziele brauchen Taten“

Der Handel-O-Mat ist im Rahmen der Kampagne „Ziele brauchen Taten“ der Regionalen Netzstelle Nachhaltigkeitsstrategien West (RENN.west) entstanden. Mit der Kampagne stärkt RENN.west die Aufmerksamkeit für die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals – SDGs). Verschiedene Kommunikations- und Bildungsmaterialien informieren über die SDGs und zeigen Beispiele aus der Praxis.


Bestellhinweis: Diese Publikation ist aufgrund hoher Nachfrage aktuell leider vergriffen.

Wir haben den Handel-O-Mat auch als digitale Anwendung umgesetzt.

Publikationstyp

Bildung / Unterrichtsmaterial

Bestellnummer

19-6-16

Publikationsdatum

Beteiligte Personen

Vrai nom

Kommissarische Teamleiterin - Bildung für nachhaltige Entwicklung & Regionale Netzstelle Nachhaltigkeitsstrategien West - RENN.west / Redakteurin
+49 (0)228 / 60 492-24
Referentin - Bildung für nachhaltige Entwicklung
+49 (0)228 / 60 492-60
IN ELTERNZEIT: Referent - Bildung für nachhaltige Entwicklung
+49 (0)228 / 60 492-36
:: Sabbatical bis 30.9.2020 :: Teamleiter Bildung für nachhaltige Entwicklung, NRW-Fachpromotor für Klima & Entwicklung
+49 (0)228 / 60 492-26