COP 23 - der Weltklimagipfel 2017 in Bonn

Slider: COP23, Bonn 2017

Die COP 23 fand vom 6. bis 17. November 2017 unter der Präsidentschaft von Fidschi am Standort des UN-Klimasekretariats in Bonn (Deutschland) statt. 

Zum ersten Mal hat ein pazifisches Land und ein Mitglied der Allianz der kleinen Inselstaaten den Vorsitz der internationalen Klimaverhandlungen. Fidschi hat somit eine besondere Chance, die Interessen der vom Klimawandel betroffenen Länder, Regionen und Menschen in den Klimagipfel einzubringen und sie ins Zentrum der internationalen Aufmerksamkeit zu stellen. 

Politischer Geschäftsführer
+49 (0)228 / 60 492-34

Vrai nom

Teamleiterin Internationale Klimapolitik
+49 (0)228 / 60 492-25

Vrai nom

Politische Leitung Berlin
+49 (0)30 / 28 88 356-64
Teamleiter Bildung für nachhaltige Entwicklung, NRW-Fachpromotor für Klima & Entwicklung
+49 (0)228 / 60 492-26

Fotocredits COP 23

"Bonn" (Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn), Logo "COP23" (UNFCCC - United Nations Framework Convention on Climate Change)