Marine Pouget

Marine
Pouget
Referentin für Klimapolitik und Zivilgesellschaft in der MENA-Region
Germanwatch e.V.
Dr.Werner-Schuster-Haus
Kaiserstraße 201
53113
Bonn

Telefonnummer

+49 (0)228 / 60 492-29

Faxnummer

+49 (0)228 / 60 492-19

Marine Pouget leitet Projekte zu der African Renewable Energy Initiative (AREI) und schreibt Publikationen über diese. Sie organisiert zusammen mit afrikanischen Partnern Workshops und Events, um die zivilgesellschaftlichen Akteure in der lokalen und kontinentweiten Energiedebatte einzubringen. Zudem arbeitet sie in der MENA-Region (zum Beispiel in Marokko und Jordanien) zum Thema der Ermächtigung von Zivilgesellschaft und zu Energieprojekten.

Studium/Werdegang:
  • seit 2017 bei Germanwatch
  • Master of Arts in Conflict & Development Studies, Sciences Po Lille und Universität Münster
Themenschwerpunkte/Arbeitsbereiche:
  • African Renewable Energy Initiative (AREI)
  • Erneuerbare Energien und dezentrale Energiewende in MENA-Ländern
  • Zivilgesellschaftliche Ermächtigung
Projekte:
  • Leiterin des Projekts „Multi-Akteurs-Partnerschaft für die Energiewende in Afrika Richtung 100% Erneuerbare Energien“ in Marokko und Kenia