Stellungnahme

Zur Offenlegung von nichtfinanziellen Informationen durch Unternehmen

Logo: CorA-Netzwerk
Stellungnahme vom 22. Mai 2013 zum Vorschlag der EU-Kommission

Am 17. April 2013 hat die EU-Kommission vorgeschlagen, dass große Unternehmen in ihrem Lagebericht eine Erklärung mit Angaben mindestens zu Umwelt-, Sozial- und Arbeitnehmerbelangen, zur Achtung der Menschenrechte und zur Bekämpfung von Korruption und Bestechung abgeben müssen. Die Erklärung soll die entsprechende Unternehmenspolitik, deren Ergebnisse und die mit diesen Themen verbundenen Risiken und den unternehmensinternen Umgang mit ihnen beschreiben. Das CorA-Netzwerk begrüßt grundsätzlich den EU-Vorstoß und unterstützt das erklärte Ziel der EU-Kommission, die Transparenz zu verbessern und gleiche Regeln für alle zu schaffen. In der vorliegenden Stellungnahme erläutert CorA, in welchen Punkten jedoch noch Nachbesserungsbedarf besteht.

Document type

Stellungnahme

Author(s)

CorA-Netzwerk

Pages

10

Publication date

Contact

Real name

Referentin für Unternehmensverantwortung, Koordinatorin Initiative Lieferkettengesetz
+49 (0)30 / 28 88 356-5