Meldung | 17.12.2019

​​​​​​​Stellenangebot: Fachkraft für IT, Infrastruktur und Bürotechnik (w/m/d)

12 - 40 Stunden pro Woche. Arbeitsort Berlin. Arbeitsbeginn baldmöglichst. Zunächst auf 2 Jahre befristet.
Germanwatch Logo

Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten einbringen, um Klimaschutz, eine zukunftsfähige Landwirtschaft und die Verantwortung von Unternehmen für Menschenrechte und Nachhaltigkeit zu befördern?

Zur Verstärkung unseres Berliner Büroteams suchen wir eine Person mit Erfahrung in der Betreuung von IT-Infrastruktur und weiterer Bürotechnik sowie entsprechendem User-Support.

Ihre Tätigkeiten umfassen (in Bezug auf das Büro Berlin und in Absprache mit der Teamleitung):

  • Selbstständige Betreuung der IT/EDV (v.a. Windows 10 Clients) und Bürotechnik (v.a. Telefonanlage und Multifunktionsdrucker) inkl. IT-Administrationsaufgaben in Kooperation mit externem IT-Dienstleister:
    • First-Level- und teilweise Second-Level-Support
    • Beratung und Schulung der Bürokolleg*Innen inkl. Fragen zu MS Office2016, Mozilla Thunderbird und Windows 10 sowie Fachanwendungen;
    • Störungsbeseitigung an Hard- und Software;
    • Beschaffung von Hard- und Software;
    • Mithilfe bei der Weiterentwicklung der IT und Bürotechnik sowie bei der Erstellung von Leitfäden.
  • Koordination von Handwerkerleistungen und Bearbeitung von Infrastrukturfragen

Sie bringen mit:

  • Sicherer Umgang mit IT/EDV (Hard- und Software), insbesondere Support von Nutzer*Innen
  • Erfahrung in der Umsetzung von Maßnahmen der IT-Sicherheit
  • Erfahrung in der Betreuung von MS-Office (Word, Excel, PowerPoint) und möglichst Mozilla Thunderbird
  • Erfahrung im Umgang mit oder Administration von Cloud-Lösungen
  • Erfahrung mit gängiger Bürotechnik (Telefonanlage / IP-Telefonie, Multifunktionsdrucker etc.)
  • Kommunikative und didaktische Fähigkeiten
  • Erfahrung im Umgang mit Handwerkerleistungen
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Problemanalyse und zu eigeninitiativem, lösungsorientierten, strukturierten und im Rahmen interner Standards selbständigen Arbeiten
  • Interesse an Betrieblichem Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement in Bezug auf IT / Infrastruktur
  • Einschlägige Hochschulausbildung (ggf. auch ein noch nicht abgeschlossenes Studium) oder Ausbildung im IT-Bereich oder vergleichbare Qualifikation / entsprechende Arbeitserfahrung.

Wir bieten eine in Anlehnung an den öffentlichen Dienst vergütete (bis EG10 TVÖD Bund) und zunächst auf 2 Jahre befristete Anstellung. Darüber hinaus streben wir eine längerfristige Zusammenarbeit an. Die Aufteilung auf zwei Stellen mit jeweils mind. 12 h / Woche ist denkbar. Eine Tätigkeit als studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft (mit max. 20h/Woche im Semester) ist ebenfalls möglich. Sie erwartet die Möglichkeit, in einem engagierten, sympathischen Team einen wichtigen strukturellen Beitrag zu den Erfolgen von Germanwatch zu leisten.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise, Arbeitszeugnisse) schicken Sie uns bitte vorzugsweise per E-Mail (max. 10 MB, Betreffzeile "Bewerbung IT-Fachkraft") an:

Germanwatch e.V., Dr. Gerold Kier, Kaiserstr. 201, 53113 Bonn, bewerbung@germanwatch.org.

Bewerbungen werden laufend gesichtet, bis die Stelle besetzt ist.