RSS

Bildung & Klima

Ein zentrales Thema unserer Bildungsarbeit sind die Folgen unseres Lebensstils auf das globale Klima. Dabei behandeln wir Probleme und Perspektiven weltweiter Entwicklung ebenso wie die Chancen und Möglichkeiten unseres Handelns.     

Aktuelles

Meldung
23. Dezember 2015

Save the World II - Festival

"Save the World II" - die Mission "Rettet die Welt" ging vom 18.-20. September in die zweite Runde. >> mehr
Bild: IPCC-Ausstellung in Paris
Meldung
18. Dezember 2015

Klimawandel-Ausstellung zog bereits über 9000 BesucherInnen an

Seit Anfang 2015 hat die Germanwatch-Ausstellung „Klima? Wandel. Wissen! Neues aus der Klimawissenschaft“ bundesweit und auch über Deutschland hinaus bereits über 9000 Menschen erreicht. An über 30 unterschiedlichen Ausstellungsorten luden die neun Themenmodule zur Auseinandersetzung mit den Ergebnissen des aktuellsten Berichtes des Weltklimarates IPCC ein. >> mehr
Germanwatch Schülerwettbewerb zum Europäischen Jahr für Entwicklung 2015
Meldung
4. Dezember 2015

Die Gewinnerklassen des Schülerwettbewerbs „Unsere Welt. Unsere Würde. Unsere Zukunft.“

EU-Flüchtlingspolitik war ein großes Thema

Das "Europäische Jahr für Entwicklung 2015" neigt sich dem Ende zu, und viele Klassen haben sich deutschlandweit im Rahmen des Germanwatch Schülerwettbewerbs Gedanken zum Thema „Unsere Welt. Unsere Würde. Unsere Zukunft.“ gemacht. Vor allem die Forderung nach einer menschengerechteren Flüchtlingspolitik stand dabei bei vielen Klassen im Vordergrund. >> mehr
Blog Vorschaubild
Publikation

Franziskus-Upcycling

Die fehlende gesellschaftliche Debatte nach der Papst-Enzyklika und die großen Chancen für Bildung für nachhaltige Entwicklung

Die Enzyklika „Laudato Si“, von Papst Franziskus am 18. Juni 2015 veröffentlicht, war viel zu kurz in der öffentlichen Debatte, konnte aber vor der Klimakonferenz in Paris wichtige Impulse geben. In der Adventszeit wollen wir die Enzyklika als Lektüre für ruhige Tage empfehlen. Der Text bietet für Gläubige und Atheisten Sprengkraft oder zumindest unbequeme Wahrheiten. >> mehr
Blog Vorschaubild
Publikation

Der Germanwatch Hand Print: Bildung für nachhaltige Entwicklung wird politischer werden

Blog-Beitrag von Stefan Rostock und Alexander Reif, November 2015

Die Situation der Verlierer der Globalisierung, Hunger, die Folgen des Klimawandels, der hohe Ressourcenverbrauch, nicht-nachhaltige Produktions- und Konsummuster, zunehmende soziale Desintegration innerhalb und zwischen den Ländern, Flucht und andere Herausforderungen gehen uns alle an. Deshalb soll Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in allen Bildungsbereichen fest verankert werden, sowie in allen Bereichen, Aktivitäten und politischen Prozessen, in denen bereits nachhaltige Entwicklung stattfindet. >> mehr
Logo: Germanwatch 145px × 52px (Vorschaubild)
Meldung
17. November 2015

South-North-Dialogue

Sustainability Development Goals and Education for Sustainablity

Around the globe are many different approaches on ESD and SDGs. Germanwatch and participants from the Engagement Global NRW/Germanwatch Reverse Programme invite you to discuss on the similarities and differences towards differing rudiments. >> mehr
Filmplakat: Zwischen Himmel und Eis
Meldung
4. November 2015

"Wir sind dabei, die Spielregeln zu ändern"

Kartenverlosung zum Filmstart von "Zwischen Himmel und Eis" über das Leben des Klima-Pioniers Claude Lorius

So spannend kann Klimaforschung sein. Mit "Zwischen Himmel und Eis" (Kinostart: 26. November) hat Oscar-Preisträger Luc Jacquet dem heute 83-jährigen Wissenschaftler Claude Lorius ein großes Denkmal gesetzt. >> mehr
Ashok-Alexander Sridharan (OB Bonn) und Prof. Dr. Jakob Rhyner (Repräsentant der UN, Deutschland), beim UN-Tag 2015
Meldung
27. Oktober 2015

Die Vereinten Nationen feiern ihren 70. Geburtstag

Anlässlich des Tags der Vereinten Nationen in Bonn formulieren BesucherInnen bei der Germanwatch-Bilderrahmenaktion ihre Anliegen zum Europäischen Jahr für Entwicklung

70 Jahre ist es nun her, dass die UN-Charta von insgesamt 51 Gründungsmitgliedern unterschrieben wurde - mit dem Ziel, eine globale internationale Organisation zur Sicherung des Weltfriedens und für die Einhaltung der Menschenrechte zu schaffen. Heute haben die Vereinten Nationen 193 Mitgliedsstaaten und können auf eine lange und ereignisreiche Geschichte zurück blicken. >> mehr
Die letzte Insel - Logo
Meldung
7. Oktober 2015

Die letzte Insel - Eine Klimafarce von Jörg Isermeyer

Ein Theaterstück entstanden in Kooperation mit Germanwatch

"Wir befinden uns im Jahr 1 nach der Klimakatastrophe. Alles Land ist von Wasser bedeckt ... alles Land? Nein! >> mehr
EJE Schülerwettbewerb
Meldung
1. Oktober 2015

Dein Beitrag für „Unsere Welt. Unsere Würde. Unsere Zukunft.“

Schülerwettbewerb von Germanwatch (Einsendeschluss war am 31.10.2015)

2015 wurde das "Europäische Jahr für Entwicklung" ausgerufen. Germanwatch lädt alle Schülerinnen und Schüler ein, sich kreativ einzumischen und eine Forderung, ein Motto oder ein aussagekräftiges Bild zur europäischen Entwicklungspolitik einzureichen. >> mehr

Ansprechpartner

Kurzfilm: Die Rechnung

In dem Kurzfilm von Peter Wedel steht der CO2-intensive Lebensstil eines Großstädters im Gegensatz zu den vom Klimawandel am stärksten betroffenen Menschen in Entwicklungsländern.

Video: Klimagericht - Germanwatch und Brot für die Welt

Video