RSS

Bildung & Klima

Ein zentrales Thema unserer Bildungsarbeit sind die Folgen unseres Lebensstils auf das globale Klima. Dabei behandeln wir Probleme und Perspektiven weltweiter Entwicklung ebenso wie die Chancen und Möglichkeiten unseres Handelns.     

Aktuelles

Bild: Germanwatch Pressemitteilung
Pressemitteilung
16. Februar 2016

Die eigentliche Herausforderung steht jetzt bevor

Germanwatch-Fachkonferenz Fast Forward: Internationale Experten diskutieren, wie aus dem Pariser Klimaabkommen und den Globalen Nachhaltigkeitszielen konkrete Politik wird

Mit wegweisenden Entscheidungen zum Klimaschutz und zur nachhaltigen Entwicklung hat die internationale Staatengemeinschaft 2015 eine neue Richtung eingeschlagen. Doch die eigentliche Herausforderung steht mit der Umsetzung der Beschlüsse aus New York (Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung, SDGs) und Paris (Weltklimaabkommen) noch bevor. Mit einem positiven Rückblick und einem visionären Blick in die Zukunft hat heute Vormittag die internationale Germanwatch-Fachkonferenz "Fast Forward" in Bonn begonnen. >> mehr
Ausstellung Klimawandel im Schulministerium NRW, Bild 1
Meldung
12. Februar 2016

Germanwatch-Ausstellung „Klima? Wandel. Wissen! Neues aus der Klimawissenschaft“ im Schulministerium NRW

Vom 11.02.2016 bis zum 28.02.2016 ist die Germanwatch-Ausstellung „Klima? Wandel. Wissen! Neues aus der Klimawissenschaft“, die zentrale Aspekte des aktuellsten Sachstandsbericht des Weltklimarats (IPCC) in einfacher und ansprechender Form präsentiert, im Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen zu sehen. Am 11. Februar wurde die Ausstellung durch die Ministerin für Schule und Weiterbildung und stellvertretende Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen, Sylvia Löhrmann, und Alexander Reif, Referent im Team Bildung für nachhaltige Entwicklung von Germanwatch, eröffnet. >> mehr
Blog Vorschaubild
Publikation

Business as usual is no longer an option - Internationale Konferenz zur Verbindung von Bildung für nachhaltige Entwicklung und den SDG

Blog-Beitrag von Stefan Rostock, Januar 2016

Während der Konferenz "Education as a Driver for Sustainable Development Goals" des Centre for Environment Education vom 11.-13. Januar in Indien wurde der "Ahmedabad Plan of Action" entworfen. Der Plan betont die tragende Rolle von Bildungsprogrammen zur Umsetzung der Sustainable Development Goals und der Beschlüsse von Paris. Stefan Rostock von Germanwatch war als Vortragender und Mitglied des Redaktionskomitees für den Plan vor Ort. >> mehr
Blog Vorschaubild
Publikation

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und Lebensstile als zivilgesellschaftliches Thema am Rande der Klimaverhandlungen in Paris (COP21)

Blog-Beitrag von Alexander Reif und Stefan Rostock, Dezember 2015

Bildung war trotz des lobenswerten 'education day' am 4. Dezember innerhalb der Pariser Klimaverhandlungen (COP21) kein dezidiertes Fokusthema. Es wurde jedoch von zivilgesellschaftlichen Akteuren auf vielfältigen Plattformen am Rande der COP21 in den Fokus gerückt. Die climate generations area, also das mit und für die Zivilgesellschaft organisierte Rahmenprogramm der UN-Klimaverhandlungen bot zahlreiche Side-Events und Infostände, die Bildung für nachhaltige Entwicklung aus unterschiedlicher Perspektive beleuchteten. >> mehr
Meldung
23. Dezember 2015

Save the World II - Festival

"Save the World II" - die Mission "Rettet die Welt" ging vom 18.-20. September in die zweite Runde. >> mehr
Bild: IPCC-Ausstellung in Paris
Meldung
18. Dezember 2015

Klimawandel-Ausstellung zog bereits über 9000 BesucherInnen an

Seit Anfang 2015 hat die Germanwatch-Ausstellung „Klima? Wandel. Wissen! Neues aus der Klimawissenschaft“ bundesweit und auch über Deutschland hinaus bereits über 9000 Menschen erreicht. An über 30 unterschiedlichen Ausstellungsorten luden die neun Themenmodule zur Auseinandersetzung mit den Ergebnissen des aktuellsten Berichtes des Weltklimarates IPCC ein. >> mehr
Germanwatch Schülerwettbewerb zum Europäischen Jahr für Entwicklung 2015
Meldung
4. Dezember 2015

Die Gewinnerklassen des Schülerwettbewerbs „Unsere Welt. Unsere Würde. Unsere Zukunft.“

EU-Flüchtlingspolitik war ein großes Thema

Das "Europäische Jahr für Entwicklung 2015" neigt sich dem Ende zu, und viele Klassen haben sich deutschlandweit im Rahmen des Germanwatch Schülerwettbewerbs Gedanken zum Thema „Unsere Welt. Unsere Würde. Unsere Zukunft.“ gemacht. Vor allem die Forderung nach einer menschengerechteren Flüchtlingspolitik stand dabei bei vielen Klassen im Vordergrund. >> mehr
Blog Vorschaubild
Publikation

Franziskus-Upcycling

Die fehlende gesellschaftliche Debatte nach der Papst-Enzyklika und die großen Chancen für Bildung für nachhaltige Entwicklung

Die Enzyklika „Laudato Si“, von Papst Franziskus am 18. Juni 2015 veröffentlicht, war viel zu kurz in der öffentlichen Debatte, konnte aber vor der Klimakonferenz in Paris wichtige Impulse geben. In der Adventszeit wollen wir die Enzyklika als Lektüre für ruhige Tage empfehlen. Der Text bietet für Gläubige und Atheisten Sprengkraft oder zumindest unbequeme Wahrheiten. >> mehr
Blog Vorschaubild
Publikation

Der Germanwatch Hand Print: Bildung für nachhaltige Entwicklung wird politischer werden

Blog-Beitrag von Stefan Rostock und Alexander Reif, November 2015

Die Situation der Verlierer der Globalisierung, Hunger, die Folgen des Klimawandels, der hohe Ressourcenverbrauch, nicht-nachhaltige Produktions- und Konsummuster, zunehmende soziale Desintegration innerhalb und zwischen den Ländern, Flucht und andere Herausforderungen gehen uns alle an. Deshalb soll Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in allen Bildungsbereichen fest verankert werden, sowie in allen Bereichen, Aktivitäten und politischen Prozessen, in denen bereits nachhaltige Entwicklung stattfindet. >> mehr
Logo: Germanwatch 145px × 52px (Vorschaubild)
Meldung
17. November 2015

South-North-Dialogue

Sustainability Development Goals and Education for Sustainablity

Around the globe are many different approaches on ESD and SDGs. Germanwatch and participants from the Engagement Global NRW/Germanwatch Reverse Programme invite you to discuss on the similarities and differences towards differing rudiments. >> mehr

Ansprechpartner

Kurzfilm: Die Rechnung

In dem Kurzfilm von Peter Wedel steht der CO2-intensive Lebensstil eines Großstädters im Gegensatz zu den vom Klimawandel am stärksten betroffenen Menschen in Entwicklungsländern.

Video: Klimagericht - Germanwatch und Brot für die Welt

Video