Migration und Transformation – Wie können entwicklungspolitische Austauschprogramme zu einer nachhaltigen Transformation beitragen?

Brunch
14.03.2018
10:00 Uhr
bis 15:00 Uhr
Brunch

Migration und Transformation – Wie können entwicklungspolitische Austauschprogramme zu einer nachhaltigen Transformation beitragen?

Regionaler Netzwerkbrunch für Nichtregierungsorganisationen und migrantische Organisationen aus dem entwicklungspolitischen Bereich

Zahlreiche junge Erwachsene und Erwachsene in Deutschland entscheiden sich im Laufe ihres Lebens einen entwicklungspolitischen Auslandsdienst in einem Land des Globalen Südens zu absolvieren. Vergleichbar wenig Austauschformate gibt es für junge Erwachsene und Erwachsene aus dem Globalen Süden, um eine ähnliche Auslandserfahrung im Globalen Norden zu erleben. Gemeinsam soll diskutiert werden, welche Chancen und Herausforderungen die unterschiedlichen entwicklungspolitischen Austauschformate haben. Außerdem wird besprochen wie die stärkere Einbindung von migrantischen Akteuren und der Diaspora die Qualität und den entwicklungspolitischen Mehrwert der Austauschprogramme für die Gastländer steigern kann.
 
Es wird erarbeitet, wie die Diversität in den entwicklungspolitischen Programmen gesteigert werden kann und auch Zielgruppen, die bisher nur wenig an den Auslandsprogrammen teilnehmen, besser erreicht und eingebunden werden können. Wie können Zugangsbarrieren in den entwicklungspolitischen Programmen abgebaut werden? Wie Engagement insbesondere von migrantischen Organisationen und migrantischen Akteuren in entwicklungspolitischen Austauschprogrammen mehr gefördert und wertgeschätzt werden?
 
Zum dritten Mal findet der Germanwatch Netzwerkbrunch statt und soll verschiedenen Akteur*innen die Möglichkeit geben, sich im ungezwungenen Rahmen auszutauschen, die eigene Arbeit vorzustellen und sich miteinander zu vernetzen. Welche Aktivitäten stehen bei den unterschiedlichen Organisationen an? Wie können gemeinsame Projekte und Veranstaltungen aussehen? Welche Synergien können hierfür miteinander geschaffen werden?
 
Im thematischen Mittelpunkt des Treffens stehen diesmal entwicklungspolitische Austauschdienste und ihre Wirkung auf das Engagement der Teilnehmenden und die Wirkung auf das Gastgeberland. Im Fokus steht außerdem die Stärkung der Zusammenarbeit zwischen migrantischen Organisationen und Nichtregierungsorganisationen im entwicklungs- und umweltpolitischen Bereich.
 
Anmeldung bis 12.03.18 bei Nicole Bosquet
 
Der Netzwerkbrunch ist kostenfrei und Bahnkosten der 2. Klasse können übernommen werden.